[Root] Root de la Vega [Knox 0x0] [Root] Root de la Vega [Knox 0x0]
Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 123
  1. Die LTE Variante scheint ja mit dem Root de la Vega wunderbar zu funktionieren.


    Hier der Linkt zur XDA: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=2498850

    Video Anleitung:





    Hier noch eine Detail Anleitung mit Bildern, dazu noch Update Möglichkeit von MJ2 zu MJ9 mit Root ohne Counter Erhöhung. DANKE Chris X :TOP:

    https://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-note-10-1-2014-edition/200075-root-root-de-la-vega-knox-0x0-post1892944.html

    Download der Files:

    Vega Files: https://www.dropbox.com/sh/v7fweh0qvtcoxin/2ZUpggv1fT (thx Wurmclemens)

    URDLV: https://www.dropbox.com/sh/v7fweh0qvtcoxin/2ZUpggv1fT (thx Wurmclemens)

    Wurde von vielen Usern auf XDA und unserem User Wurmclemens (Danke) bestätigt dass es geht.

    Edit (by Riker1): Auch User Meierhofer bestätigt in Post #44 das Rooten ohne Erhöhung des Knox-Counters. Danke!


    Wie immer gilt Flashen/Rooten auf eigene Gefahr!!!!
    Geändert von Bosanac (22.12.2013 um 14:43 Uhr)
    4
     

  2. So die benötigten Dateien sind am laden..... Wird aber ein wenig dauern da sehr groß.
    Hoffe das verstößt nicht gegen Forenregeln!? Für die mit sehr guten Englisch Bitte mal im Vega Forum nachschauen warum nicht mehr zu laden sind.

    Gruß Peter

    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk 4


    ---------- Hinzugefügt um 15:05 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:42 ----------

    Hallo,

    zur Anleitung folgendes Runterladen:

    1: https://www.dropbox.com/sh/lbbfphy1qs3j2a8/7bjjMfT9nC

    2:URDLV https://www.dropbox.com/sh/v7fweh0qvtcoxin/2ZUpggv1fT

    3:


    Wie immer ohne Gewähr und Garantie!!!!


    1. Root de la vega entpacken
    2. Extract to External SD auf SD Karte entpacken (Interne) Externe SD Karte Entfernen
    3. Externe SD Karte Entfernen
    4. Firmware die Ihr heruntergeladen habt entpacken
    5. URDLV_UserInterface Starten
    6. 1 Drücken im URDLV Fenster, dann Enter
    7. Entpackte Firmware in das Fenster ziehen und Enter drücken
    8. Warten
    9. Gerät ausschalten
    10. Volume Down, Power und Home Button gleichzeitig drücken - Download Modus Startet
    11. Odin Öffnen und Datei (bei PDA) aus dem Output Folder von Root de la Vega wählen
    12. Warten sobald verfügbar start drücken (Nichts in Odin änder/zusätzlich anklicken
    13. Neustart abwarten und anschließend Neustarten
    14. root_de_la_vega.sh und root_files auf der Internen SD Löschen
    15. Externe SD einlegen

    Als Video ab Punkt 10:

    Quelle YouTube Video von User Marcstefan

    Video 1:

    Video 2:




    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk 4
    Geändert von Wurmclemens (23.11.2013 um 16:28 Uhr)
    2
     

  3. Also warum kann ich dir auch nicht sagen aber hier der Post vom Entwickler Persönlich.

    Hey guys, just use Kingo Root or VRoot (Google them), much easier.

    Mann solle Kingo Root oder Vroot nehmen, geht viel einfacher.

    Evtl aus dem Grund da es doch mit Kingo etwas konfortabler ist, allerdings weiss ich nicht ob die auf dem Tablet geht, werden wohl auf Riker1 warten müssen bis er seins hat. lol
    0
     

  4. Laut Support von Kingo (Homepage) wird das Note 10.1 noch nicht unterstützt. Habe aber heute Morgen schon eine Support-Anfrage an Kingo gestellt. Warte auf Antwort...
    3
     

  5. Wenn es nach Anleitung gemacht hat hat man zwar Root aber Updates könnten nun zum Problem werden!? Gibt wo da noch keine Lösung oder?


    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk 4
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Root] Root de la Vega [Knox 0x0]-uploadfromtaptalk1383908066233.jpg  
    1
     

  6. Das ist völlig normal bei gerooteten Geräten...
    0
     

  7. Mhh weiß nicht in wie weit der xposed installer schon funktioniert aber damit könnte ich den Status faken und habe trotzdem Updates erhalten beim Note3.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
    0
     

  8. Ich möchte hier mal auf ein paar datenschutzrechtliche Probleme aufmerksam machen, die bei den XDA-Kollegen gerade diskutiert werden. Sie hierzu unseren Thread vom Partnergerät Note 3 http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post1859956

    Das Rooten mit Kingo oder Vroot oder ähnlichem ist daher nicht ganz bedenkenlos durchzuführen.
    1
     

  9. Zitat Zitat von Wiesel1988 Beitrag anzeigen
    Mhh weiß nicht in wie weit der xposed installer schon funktioniert aber damit könnte ich den Status faken und habe trotzdem Updates erhalten beim Note3.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
    Funktioniert habe es heute hingekommen.

    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk 4
    0
     

  10. Also eben hat die LTE Version ein Update (ca. 21MB) bekommen aber keine Ahnung was es bringt bzw wo ich da schauen kann.
    Nun ist das Problem das Root damit weg ist ( hatte ich mit meinem Xoom nie.. Einmal Root immer Root)
    Werde es morgen nochmal mit der Vega Methode versuchen.

    Gruß Peter


    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk 4
    0
     

  11. Was es bringt, weiss man ohne eigene Tests in der Regel nie bei Samsung, da es offiziell keine ChangeLogs gibt. Da hilft wirklich nur eigene Erfahrung - oder eben PocketPC.ch

    Dass Root weg ist, scheint an dieser speziellen Root-Methode von Vega zu liegen, da das System damit (scheinbar) "offiziell" bleibt und die Firmware durch ein Update somit überschrieben wird - also wieder original hergestellt wird. Das ist, wie wenn man eine Firmware mit Odin flasht. Da ist Root danach auch weg ...

    Einzige Möglichkeit grundsätzlich, auch nach einem Update Root zu behalten, ist die Root-Methode über CF-Root, womit dann aber (beim LTE-Modell) der Knox-Counter erhöht wird. Und danach kann man dann Updates über MobileOdin durchführen, sobald dann MobileOdin für das Note 10.1 2014 zur Verfügung steht. Damit bleibt dann Root erhalten - aber man muss eben jedes Mal selbst (also manuell) flashen
    2
     

  12. Also wenn ich wegen Rückgabe auf Werkseinseinstellung gehe ist wie Auslieferung?

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  13. Du kannst mit Odin die aktuelle MJ9 http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-2013-lte.html (für LTE-Geräte !) flashen. Das ist entweder Auslieferungszustand (oder quasi per OTA bereits upgedated ). Das ist dann Original

    Oder nach Zurücksetzten mit Werkseinstellungen schauen, ob alles wieder auf "Offiziell" steht (im Downloadmodus und in den Systemeinstellungen unter "Allgemein" - "Info zu Gerät" - "Status" - ganz unten.
    1
     

  14. Na mal sehen aber erst morgen muss auf Arbeit gleich. Danke

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
    0
     

  15. So heute neues Gerät abgeholt - nach Einrichtung Update gemacht - nach Anleitung gerootet lol Knox 0x1 - mit Titanium kann ich nicht die Knox Dateien einfrieren da Knox es immer Blockiert gibt es noch eine Möglichkeit Knox zu deaktivieren?

    Firmware drüber flashen? Auch so Internetberbindung instabil kommt auch schon wieder.....
    0
     

  16. Wie, das geht nicht Wenn das Gerät korrekt gerootet ist, sollte es mit TB auch funktionieren, die Apps zu deinstallieren oder zu freezen. Habe ich selbst auch gemacht ...
    0
     

  17. So habe es irgendwie hin bekommen mit Root und abschalten von Knox - fragt aber nicht wie .....paar Neustarts und egal es geht erst mal.
    Kann mir evtl. einer erklären wie ich bei Odin diese Firmware Installiere (bin da komplett neu)!? Was muss angehakt sein...

    Ihre Internetverbindung ist instabil! kommt auch noch doch ein Software Problem?
    0
     

  18. Welche Firmware willst Du denn konkret flashen ? Ich werde hier demnächst noch eine kurze Anleitung "Flashen einer Firmware mit Odin" einstellen Bis dahin kannst Du Dich grundsätzlich an der hier orientieren. Ist im Prinzip genau das selbe ...

    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-firmware.html
    1
     

  19. Root habe ich zwar Wanam Xposed hat es auch auf Official gestellt.. Aber bekomme das Update nicht? Wie das?


    Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk 4
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Root] Root de la Vega [Knox 0x0]-uploadfromtaptalk1384363577797.jpg   [Root] Root de la Vega [Knox 0x0]-uploadfromtaptalk1384363605584.jpg  
    0
     

  20. Welches Update möchtest Du denn ? Gibt es überhaupt eins für Dein Gerät ? Du hast doch das P605 oder ? Was hast Du denn gerade für eine FW drauf ?
    0
     

Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Root] Kingo Root - Galaxy Note 3 - Knox 0x0 erfolgreich
    Von Labellord im Forum Samsung Galaxy Note 3 Root und ROM
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 15:36
  2. [Root] XXUBMJ1-Root-de-la-Vega-Odex [Knox Warrantly Void 0x0]
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy Note 3 Root und ROM
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 22:11
  3. PocketPC.ch reist an die MIX in Las Vegas
    Von Marco im Forum Windows Phone 7 Entwicklung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 23:34
  4. PocketPC.ch reist an die MIX in Las Vegas
    Von Marco im Forum Programmieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 23:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy note 10.1 edition 2014

Xda-developers

knox deinstallieren

sm-p605 root

n9005 root und ofiziell

p605 root

n9005 root sideload

p605 mj9 root

urdlv_userinterface

note 10.1 2014 root

tab pro 12.2 rootcf root sm-p605note 10.1 2014 root knoxkingo root p605sm-p605 knox entfernengalaxy note 2014 rootgalaxy note 10.1 2014 lte rootknox note 10.1 2014 deaktivierensamsung note 10.1 edition 2014 rootp605 mit de la Vega Rootennote 2014 lte rootroot note p605sm-p605 root knoxgalaxy note 10.1 lte 2014 edition updategalaxy note 3 knox counter 2014

Stichworte