Do. 25. Februar 2016 um 9:10

Tutorial Windows 10 Mobile: Microsoft Edge – Standardsuchmaschine ändern

von Jannik Bojens (Gastbeitrag)0 Kommentare

Beschreibung

Microsofts Browser Edge verwendet standardmässig die hauseigene Suchmaschine bing, welche bei Eingabe eines Suchbegriffes in die Adressleiste/Adresszeile automatisch passende Suchergebnisse anzeigt. Da Microsoft Edge den OpenSearch 1.1 Standard unterstützt, können jedoch sämtliche Suchmaschinen verwendet werden, die diesen Standard ebenfalls unterstützen. Hierzu gehören neben bing unter anderem Google, DuckDuckGo und viele weitere mehr.

 

Video

Microsoft Edge – Version: 25.10586.36.0
Windows 10 Mobile – Version: 1511 (Build 10586.36)

Information: Für Hörgeschädigte sowie für Menschen, die ihre Deutschkenntnisse ausbauen möchten, stehen deutschsprachige Untertitel zur Verfügung.

 

PocketPC.ch sagt Danke an Jannik Bojens für das Tutorial, das für Einsteiger_innen und Neulinge der Plattform bestens geeignet ist.

 

 

Weitere Tutorials dieser Reihe:

 

Microsoft Edge – Seitenvorhersage konfigurieren

Microsoft Edge – Design wechseln

Windows Store – Automatische App-Updates aktivieren/deaktivieren

Microsoft Edge – Adobe Flash Player aktivieren/deaktivieren

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen