Do. 28. Januar 2016 um 9:33

Tutorial Windows 10: Microsoft Edge – Adobe Flash Player aktivieren/deaktivieren

von Jannik Bojens (Gastbeitrag)0 Kommentare

Kategorie

Tutorial Windows 10

 

Beschreibung

Der Adobe Flash Player ist eine in Microsoft Edge implementierte Browsererweiterung und ermöglicht während des Surfens die Anzeige und Verwendung von Videos, Spielen und Werbung. Da Adobe Flash jedoch zunehmend durch das sicherere und ressourcenschonendere HTML5 verdrängt wird und diverse Internetseiten bereits auf die neue Technologie umgestiegen sind, ist die Nutzung des Flash Players in vielen Anwendungsszenarien nicht mehr zwingend notwendig.

Allerdings sind einige Internetseiten noch nicht auf HTML5 umgestiegen, weshalb ein deaktivierter Flash Player zu Anzeigefehlern einer betroffenen Seite führen könnte. Die möglichen Einschränkungen sind in der Regel jedoch minimal, beispielsweise würden Videos aber nicht bzw. nicht mehr fehlerfrei abgespielt werden. Nichtsdestotrotz gilt es individuell abzuwägen, ob der Flash Player aktiviert oder deaktiviert werden sollte.

 

Video

Microsoft Edge – Version: 25.10586.0.0
Windows 10 – Version: 1511 (Build 10586.63)

Information: Für Hörgeschädigte und für Menschen, die ihre Deutschkenntnisse ausbauen möchten, stehen deutschsprachige Untertitel zur Verfügung.

 

PocketPC.ch bedankt sich herzlich bei Jannik Bojens für das Tutorial, welches für Einsteiger_innen und Neulinge der Plattform bestens geeignet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen