Do. 12. Juni 2014 um 17:32

WM Special: Apps zur WM 2014 für Android-Smartphones

von Barbara Walter-Jeanrenaud4 Kommentare

Pocket WM 2014

Die erfolgreiche App von freenet.de, unterstützt von mobilcom-debitel, gab es schon zur EM 2012 und fand sehr viele Fans. In übersichtlicher Art und Weise bietet Pocket WM 2014 Ergebnisse, auch per Toralarm als Push-Nachricht, Hintergrundinformationen zu allen Mannschaften und Spielstätten, aktuelle News, den Spielplan mit Filtermöglichkeiten sowie alle Spiele im redaktionellen Liveticker.

Der App fehlt es eigentlich an nichts und sie wirkt auch nicht überladen. Für die nächsten Wochen wird sie mit Sicherheit mein persönlicher Begleiter auf dem Android-Gerät. Ihr bekommt die Anwendung hier im Google Play Store.

 

 

SRF FIFA WM 2014

Die offizielle App des Schweizerischen Rundfunks bietet alles, was das Nati-Fan-Herz begehrt. Leider ist sie nur in der Schweiz zugänglich – leider, weil sie wirklich in der absoluten Königsklasse der Fussball-WM Apps mitspielt. Sehr übersichtlich gibt es die geballte Ladung an Informationen, aktuellen Berichten sowie Hintergrundinformationen zu den Mannschaften und Spielorten.

Es gibt zudem einen Livestream zu den Spielen mit Kommentar, Video-Clips zu aufregenden Spielszenen (mit unterschiedlichen Kameraperspektiven!), einen Spielplan und natürliche alle nur erdenklichen Statistiken. Exklusive Berichterstattung zur Schweizer Nati ist selbstverständlich mit dabei.

Die App ist für Android ab Version 4.0 exklusiv in der Schweiz erhältlich. Über den Google Play Store kann sie hier bezogen werden.

Spiegel Online Fussball

Die App von Spiegel Online ist ein echter Hingucker. Im aufwändigen 3D-Design erhält man alles, wirklich alles, was man zur Fussball-WM 2014 wissen möchte. Hauptaugenmerk liegt auf dem grossen Fussball, in dessen „Ledersechsecken“ Informationen, Artikel, Ergebnisse, Hintergrundinformationen zu jedem erdenklichen Thema und vieles mehr angezeigt wird.

Laufen mehrere Spiele gleichzeitig, bietet die App eine Konferenz. Toralarm mit Push-Nachricht ist selbstverständlich genauso an Bord wie Erinnerungen an das nächste Spiel. Ein Übersichtsplan und Ergebnis- sowie Statistiktabellen sind natürlich auch dabei. Zu jedem Spieler gibt es Hintergrundinfos, genauso wie zu den Stadien und Austragungsorten. Alles in einem ist die wahnsinnig voll mit wissenswerten Fakten, ohne dabei zu unübersichtlich zu werden. Leider braucht sie aufgrund der aufwändigen Technik auf etwas schwächeren Smartphones ein wenig länger zum Laden. Für Tablets ist die Anwendung nicht erhältlich. Die App könnt ihr hier im Google Play Store herunterladen.

Vuvuzela App

Kennt ihr das? Ihr wollt in Ruhe ein Vuvuzela-Konzert geniessen und plötzlich fangen ein paar arme Irre an, Fussball zu spielen! Nun könnt ihr euch den musikalischen Hochgenuss auf eure Android-Smartphone holen. Mit der „Vuvuzela-App“ aus dem Google Play Store könnt ihr euer Smartphone ganz einfach zu ultralauten afrikanischen Tröten umbauen. Zwar ist die Soundqualität nicht so gut wie im Original, zum Wecken des Fussball-verkaterten Göttergatten oder Aufrütteln der Schulklasse und Arbeitskollegen reicht sie dennoch gut aus.

Leider konnten wir noch keine wirklich brauchbare Caxirola-App finden (Caxirolas sind brasilianische Percussion-Instrumente und erzeugen einen ähnlich Ohr-verwöhnenden Effekt wie Vuvuzelas). Sollten in den nächsten Wochen noch welche auftauchen, lassen wir es euch selbstverständlich wissen. Die Vuvuzela-App könnt ihr im Google Play Store beziehen.

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “WM Special: Apps zur WM 2014 für Android-Smartphones”

  1. metaljesus85 sagt:

    danke ! 😀

  2. pyrobahne sagt:

    Ihr habt die SPORTSCHAU FIFA WM – App vergessen!
    Finde ich am allerbesten!

  3. Barbara Walter sagt:

    Wurde gestern schon für iOS vorgestellt und ist so ziemlich dasselbe in (Android-)grün 😉

  4. Kenan Sidali sagt:

    Danke für den Tipp mit dem Pocket WM 2014. Das offiziele App von FIFA ist so was von schlecht und läuft nicht flüssig. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Teilen