Di. 08. September 2015 um 21:11

Unpacked: Samsung Galaxy Tab S2 ausgepackt

von Stefan Wiesner1 Kommentare

Gerade von der Post geholt und nun schon im unpacked hier auf PocketPC.ch. Seit etwa einer Woche bekommt man nun das Galaxy Tab S2 im Handel und auch meins erreichte mich heute. Nun wollen euch einen ersten Eindruck zu Samsungs neuem Highend-Tablet geben.

Samsung Galaxy Tab S2
Tab S2 ausgepackt

Das Galaxy Tab S2 gibt es in zwei Grössen einmal 8 Zoll und einmal 9.7 Zoll sowie in den Farben schwarz und weiss. Das Seitenverhältnis wurde durch Samsung von 16:10 auf 4:3 geändert, dadurch verspricht man sich ein besseres Nutzungserlebnis. Befragungen ergaben, dass die meisten Leute ihr Tablet zum Lesen von Nachrichten und Emails verwenden, nicht aber zum Schauen von Filmen, woraus sich das hierfür angenehmere 4:3-Format ergibt.

Die technischen Daten können sich sehen lassen, so löst das S-AMOLED-Display mit 2.048 x 1.536 Pixel auf, der RAM beträgt 3 GB, der Exynos 5433 taktet mit maximal 1.9 GHz und der interne Speicher kann 32 GB oder 64 GB betragen.

Natürlich gibt es auch eine WLAN-only-Version, diese ist sogar ein paar Gramm leichter als die LTE-Variante. Wir haben hier im Unpacking die schwarze 9.7 Zoll grosse LTE-Version des neuen Tablets.

Über die Verarbeitung braucht man sich nicht unterhalten, diese ist tadellos. Es sind keine unregelmässigen oder zu grossen Spaltmasse zu finden. Weiter wirkt beim Alurahmen alles wie aus einem Guss. Die Buttons sitzen fest und haben einen guten Druckpunkt und auch die Einschübe für SIM- und SD-Karte sitzen fest im Gehäuse und stehen nicht über, auch gibt es keine Farbunterschiede zum restlichen Rahmen. Die Rückseite besteht zwar weiterhin aus Kunststoff, macht aber diesmal einen sehr hochwertigen Eindruck.

Alles in allem ist der erste Eindruck des Tabs echt positiv.

 

Hier noch eine kleine Preisübersicht:

 8 Zoll Wifi9.7 Zoll Wifi8 Zoll LTE9.7 Zoll LTE
Schweiz449 SFr499 SFr499 SFr629 SFr
Österreichn.a.499 €479 €549 €
Deutschlandn.a.499 €479 €549 €

Die Preise zwischen weisser und schwarzer Versionen können um bis zu 20€/SFr schwanken

 


Die Review wird in der nächsten Woche von uns, nach ausgiebigen Tests, erstellt. Gibt es von euch Wünsche, auf die beim Test eingegangen werden sollen, so nutzt doch die Kommentar-Funktion hier und lasst es uns wissen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Unpacked: Samsung Galaxy Tab S2 ausgepackt”

  1. humptydumpty sagt:

    Ich fände es interessant zu hören, wie lange das gute Stück zum Laden gerbraucht. Bei so manchem Tablet muss man hier ja kräftig geduld mitbringen. Und falls wir hier wieder ein eher langsames Exemplar haben: kann man es mit einem anderen Netzteil beschleunigen, oder ist das Mitgelieferte schon das Ende der Fahnenstange?

Schreibe einen Kommentar

Teilen