So. 14. Dezember 2014 um 9:14

Smartphone des Jahres: Das PocketPC.ch Team hat gewählt

von Alexander Spindler13 Kommentare

Die meisten entscheiden sich für ein System und wählen dort dann ihr individuelles Topgerät aus. In diesem Jahr wurden viele Smartphones auf den Markt gebracht und bei uns getestet. Da verliert man schon mal den Überblick.

Welches Gerät kam denn bei uns im Team gut an? Hierzu haben wir eine teaminterne Umfrage gestartet. Alle Teammitglieder durften in jedem Systembereich wählen. 

 

Die Auswahl im Windows Phone Bereich war in diesem Jahr eher klein, insbesondere was die Flaggschiffe anging. Bei Android sieht das naturgemäss anders aus. Und auch beim iPhone gab es mit dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus dieses Jahr zwei heisse Kandidaten. Im Folgenden stellen wir euch die Ergebnisse vor und verlinken zudem auch noch unsere Reviews.

 

 

Sieger im Android Bereich – Das OnePlus One

Android: Das One Plus One

Die am 17. Dezember genau ein Jahr alt werdende Firma OnePlus liess Anfang 2014 die Fachpresse Kopf stehen, als diese ihr erstes Smartphone, das OnePlus One ankündigte.
Das One von OnePlus besticht mit seinen High-End Spezifikationen wie 5.5 Zoll FullHD LTPS IPS Display, 3GB Ram, 16 oder 64GB internem Speicher und einem Snapdragon 801 2.5GHz SoC – mehr ist selbst Ende 2015 kaum zu bekommen.
Und das Beste: Der Preis von 299 Euro für die 64GB Version. Des Weiteren ist das OnePlus One (OPO) das zweite, offiziell mit CyanogenOS (ehemals CyanogenMod 11S) ausgelieferte Gerät weltweit.

Leider hat auch das OnePlus One seine Schattenseiten, etwa das „Gelbe Band“ Problem am unteren Bildschirmrand, welches bei Geräten im ersten Halbjahr fast omnipräsent war oder auch immer wieder kleine Software Probleme, die zeigen, dass CyanogenMod immer noch ein junges Unternehmen ist und erst seine Testroutinen ausreifen lassen muss.
Besonders das Invite System sorgte dieses Jahr immer wieder für Unmut unter der potentiellen Kundschaft, kann man das OnePlus One doch nur mit einem Einladungscode über den hauseigenen Shop bestellen.
Für das Erstlingswerk eines recht jungen chinesischen Start-Ups ist das OnePlus One jedoch unterm Strich ein sehr gelungenes, eindrucksvolles Smartphone, das sich auch vor einem HTC One M8, Samsung Galaxy S5 oder selbst dem später erschienenen Sony Xperia Z3 nicht zu verstecken braucht – zum halben Preis.

Auch in unserer Review konnte das Gerät sehr gut abschneiden. Hier gelangt ihr zum OnePlus One Bereich in unserem Forum.

 

 

Sieger im iPhone Bereich – Das iPhone 6 Plus

Apple: Das iPhone 6 Plus

Die Wahl war knapp, denn sowohl das iPhone 6, als auch das iPhone 6 Plus lieferten sich ein heisses Kopf an Kopf Rennen. Das grosse Display setzte sich aber letztendlich durch und so triumphierte mit nur zwei Stimmen Vorsprung das iPhone 6 Plus. Eines der derzeit besten IPS Panels auf dem Markt in einer phablettauglichen Grösse haben vor allem die Android User begeistert, die mittlerweile 5 Zoll und mehr gewohnt sind.

Auch in unserem Review konnte das iPhone 6 Plus überzeugen. Die gewohnt ausgezeichnete Verarbeitung sowie das hervorragende Display und die sensationelle Akkulaufzeit sind hervorzuheben. Unsere Review um grössten iPhone aller Zeiten gibt es hier. Wenn ihr euch im Forum informieren wollt, so gelangt ihr hier zum iPhone 6 Plus Bereich.

 

 

Sieger im Windows Phone Bereich – Das Lumia 930

Windows Phone: Das Lumia 930

Die Auswahl bei Windows Phone ist nicht riesig: Neben den Lumias sind in diesem Jahr nur wenige Geräte erschienen. Sucht man nach den sogenannten Flaggschiffen, also den Smartphones mit ausgezeichneter Hardware im Oberklassebereich, kommt man um ein Lumia sogar gar nicht herum. Bei der Umfrage ist das Lumia 930 daher mit deutlichem Vorsprung auf Platz 1 gelandet.
Das Lumia 930 ist mittlerweile zu erschwinglichen Preisen zu bekommen und kostet nur knapp über 400 Euro. Die Spezifikationen sind in der Oberklasse angesiedelt: FullHD Display, 20 MP Kamera, 2450mAh grosser Akku, 32 GB Speicher, QuadCore Prozessor mit 2.2 GHz sowie 2 GB RAM.

In unserem Forum wird aber insbesondere das Display recht kontrovers diskutiert. Viele Fehlerchen, von schlechter Ausleuchtung, bis hin zu Nachzieheffekten sind Probleme, die häufig auftauchen und indes nicht per Softwareupdate gelöst werden konnten. Auch die Kamera schlägt sich manchmal nicht ganz so gut. Mit dem kommenden DENIM Update wird hier aber nachgebessert. Insbesondere die Aufnahme von 4K Videos und HDR Fotos wird dann abgeliefert.

Unsere Review findet ihr hier und wer sich in unserem Forum informieren will, gelangt hier zum Lumia 930 Bereich.

 

Welches ist euer Smartphone des Jahres?

Lasst uns in den Kommentaren wissen, welche drei Geräte bei euch in diesem Jahr das Rennen machen. Wir freuen uns als Team jetzt schon auf das Jahr 2015 und können auf ein spannendes Jahr 2014 zurückblicken. Im nächsten Jahr werden uns mit Sicherheit wieder neue Topgeräte erfreuen. Erste Gerüchte zum Sony Xperia Z4, zum Samsung Galaxy S6 oder zum neuen Lumia als 1020 Nachfolger kursieren bereits.

Wir halten euch wie immer in unserem Magazin auf dem Laufenden.

Das könnte Sie auch interessieren

13 Antworten zu “Smartphone des Jahres: Das PocketPC.ch Team hat gewählt”

  1. derandere sagt:

    Tja was soll ich sagen…da ich weder das IPhone noch das One Plus habe, wohl aber einige, Windows Phones hatte, kann ich nur folgendes sagen. Ich hätte gerne ein Nokia 930 mit einem SD-Slot oder aber zumindest 64 GB internem Speicher…..und am Aller aller liebsten hätte ich ein HTC Titan 2 mit aktuellem Windows und aktueller Hardware…also edlich mal wieder ein Windows Phone mit Tastatur. Zur Frage zurück….das Nokia 930 ist mein Favorit.

    So long derandere

  2. Matrixrevolution sagt:

    Ein Kommentar wie Die Auswahl bei Windows Phone ist nicht riesig finde ich sehr lustig. Bei IOS ist die Auswahl ja riesen gross. Lol. Da wir Leser nicht das Glück haben wie Ihr und all diese schönen Dinger testen können, ist von unsere Seite eine Beurteilung nicht so einfach. Ich finde mein Lumia 1020 immer noch super. Als Wp Fan ist das 930 geil und eine echte Überraschung das 730. Preis Leistung einfach hammer . Wenn ich die Konkurrenz anschaue dann von mir aus das schönste Handy sicher Samsung Galaxy Alpha. So ein Gehäuse mit Wp drauf würde ich sofort kaufen . IPhone finde ich das 5 s Gold immer noch das schönste aus dem Apfel Haus. Sehr wertig nicht so hässlich wie das Neue. Ich Danke Euch für die Tests die Ihr macht auch wenn wir nicht immer der selben Meinung sind. Einen Wunsch für das Nächste Jahr habe ich noch. Bleibt bitte objektiver!!! Mfg

  3. derandere sagt:

    Mist ich meinte Tytn 2..sorry

  4. Defected sagt:

    Das Lumia 930 ist aber ein reiner Datenblatt-Sieger.
    Zeigt ja schon das große ABER.
    Das 830 wäre mein Favorite für den ersten Platz.

  5. night sagt:

    Ich nutze noch immer den TyTN II und muss jetzt weechseln, da der letzte ERsatz Akku auch nicht mehr viel taugt.

    Es gibt kein aktuelles Gerät, dass mit dem TyTN II in aktueller Hardware mithalten könnte.

  6. skycamefalling sagt:

    Lumia 930: volle Zustimmung
    Bei Android sehe ich allerdings kein Gerät,das dem Xperia Z3 Compact das Wasser reichen könnte. Das Ding ist einfach nur perfekt in allen Belangen 🙂

  7. jrahe sagt:

    Bei diesen drei Geräten ist das Lumia 930 mein ganz klarer Favorit.
    Als Windows Phone Fan würde ich mich natürlich über eine noch größere Bandbreite angebotener Highend Geräte mit WP freuen…
    Das 930 ist auf jeden Fall ein TOP-Kandidat in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.

  8. hellalive sagt:

    Da es ja für jeden Bereich ein Smartphone des Jahres gibt, habe ich eine Frage:
    Wo ist das Blackberry des Jahres? (das Passport ist eines der geilsten Smartphones dieses Jahr!)
    Oder Meinetwegen auch das Firefox Phone des Jahres?
    Alle Bereiche abdecken oder garkeinen… das hier ist meiner Meinung nach nichts Halbes und nichts Ganzes! Sorry!

  9. Entrail sagt:

    Die Drei größten mobilen Betriebssysteme sind nunmal iOs, Android und Wp8 😉

  10. Ney sagt:

    hmm kann sowohl bei den apple geräten als auch beim lumia nicht zustimmen. 1520>>>> 930
    bei apple find ich das 6er sowie das 6plus mit der glubschkamera einfach nur hässlich im vergleich zum 5s. hinzu kommt das bending beim 6plus.
    mmn 5s > 6/+ auch wenns etwas langsamer ist.

  11. lena97 sagt:

    Ich hatte das 930 und jetzt das Iphone6 mit 64 GB.
    Das 930 steht meiner Meinung nach in Punkto Qualität nichts nach.
    Das einzige in meinen Augen größte Manko am 930 ist für mich die Kamera gewesen.
    In den Händen liegen beide wunderbar in meinen Augen, das Lumia ist natürlich noch etwas dicker.
    Was mich im Moment beim IPhone begeistert ist einfach die durchdachte Bedienbarkeit in IOS in fast allen Menüteilen.
    Die Performance ist einfach Spitze, man merkt das es aus einem Guss kommt.
    Man kann von fast aus überall teilen, drucken oder sonstiges.
    Der Safari Browser sucht in Sachen Geschwindigkeit seines gleichen.
    Was mich stört das bestimmte apps einfach noch mehr abgeschottet sind als unter WP.
    Beispiel Musikdateien, über ein NAS geladen, tauchen nicht in ITunes auf.
    IPhone6 und L930 sind auf jeden Fall auch meine Favoriten.

    Gruß

  12. augwied sagt:

    Android: Sony Xperia Z3
    iOS: iPhone 6
    Windows Phone: *dreh das Roulette* … hier gibt es meiner Meinung nach kein Smartphone, das wirklich überzeugen konnte (leider!).

  13. justlooking4 sagt:

    Also ich muss sagen, was Android und iOS betrifft kann ich nicht viel sagen… hab ab und zu mal eins in der Hand…aber schon rein optisch gefallen mir die Systeme nicht…
    ABER zur Auswahl WP -> Ihr hattet doch auch das HTC One M8 WP in der Hand…
    Also für mich ist es das WP des Jahres – HW und vor allem das Zubehör (Dot-View-Case) ist mMn das beste was es zur Zeit gibt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Teilen