So. 09. November 2014 um 10:13

Review: SuperPhoto

von Christian Meyer0 Kommentare

In unserer neuen Serie wollen wir euch in regelmässigen Abständen interessante Apps vorstellen und testen. Um die Applikationen möglichst einfach darzustellen, werden alle Informationen direkt aus dem jeweiligen Store übernommen. Dazu gibt es eine kurze Beschreibung, Bilder und ein Fazit zum Test. Vorschläge zu interessanten Apps sind natürlich immer Willkommen!

 

Heute starten wir mit der Fotobearbeitungs-App SuperPhoto, die verspricht, langweilige Fotos in einem neuen, aufgepeppten Licht erstrahlen zu lassen.

 

 

 

Kategorie: Fotos
Publisher: Moonlighting
Veröffentlichtung:
Update-Datum: 03.10.14
Version: 1.4.0.4
Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
Grösse: 6 MB
Erforderliches Betriebssystem: Windows Phone 7.5, 8.0, 8.1
Preis: Free-Versionkostenpflichtige Version 3,99 € bzw. 4.81 CHF

Beschreibung laut Entwicklerfirma:

Eine Vielzahl fantastischer Effekte für ihre Fotos! Einzigartige, herausragende Effekte, die sie lieben werden. Sie haben damit endlosen Spass und verwandeln ihre Fotos mit nur einem Mausklick in erstaunliche Kunstobjekte! Eigenschaften:* Nutzung ihrer Galerie, Kamera und Facebookfotos*

Kategorien: Filter, 3D, Kombos, Bokeh, Rahmen, Texturen, Muster und Pinsel*, Anlegen von Lesezeichen* 100+ coole freigegebene Effekte.

Die VOLLVERSION beinhaltet:* 1300+ freigegebene Effekte und Filter* HD Qualität (bis zu 1280×1280)* keine Werbung

Hinweis: Diese App benötigt zur korrekten Funktion eine Internetverbindung!

Hier ein kleines Beispiel in der Bearbeitung eines Fotos:

Fazit

Wer leidenschaftlich gern fotografiert und anschliessend gerne mal an den Aufnahmen experimentiert, sollte ruhig mal die SuperPhoto-App antesten.

Jeder kennt das Problem, ein Foto sieht nicht immer so aus wie erhofft. Was soll man nun damit anfangen, gleich löschen? Nein, dazu ruhig mal die SuperPhoto-App inspizieren, es lässt sich einiges damit rausholen. Ob es jedem gefällt, bleibt dahin gestellt, ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Mit dieser App kann man eine Vielzahl an Effekten, Filter und Rahmen zur Anwendung bringen. Sogar 3D Hilfsmittel stehen zur Verfügung. Als Resultat bekommt man dann auch noch aus löschfähigem Bildmaterial (siehe Beispiel oben) etwas Brauchbares zum Herzeigen.

Für die regelmässige Nutzung ist es nicht grade jedermanns Sache, zum Aufpeppen einiger Bilder hingegen durchaus brauchbar. Ob man unbedingt die Vollversion für 3,99 € / 4.81 CHF nutzen muss, bleibt dahingestellt. Wir sind der Meinung, auch die kostenlose Version verrichtet ihren Job ausreichend gut.

Download SuperPhoto Free

Download SuperPhoto (kostenpflichtige Vollversion)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen