Sa. 05. April 2014 um 12:18

Review: Pinlo Asti Collection für iPad Air im Test

von Bernd Günther0 Kommentare

Die Suche nach einem passenden Case für das iPad Air ist fast schon eine Suche nach der berühmten Stecknadel im Heuhaufen. Es gibt inzwischen viel Auswahl für alle möglichen Vorlieben und Geschmäcker. Das Asti Case von Pinlo, welches man bei MobileFun.de bestellen kann, gehört in die Kategorie „Schlichtes Design“. Wir haben uns das iPad Air Case für euch angesehen und danken an dieser Stelle MobileFun.de für die Bereitstellung des Testcases.

 

Nach dem Auspacken wird der eine oder die andere sicher etwas staunen. Die Bilder bei MobileFun.de wirken anders, als das Case in Realität ist. Die Masse der Hülle sind 173x243x14mm (LxBxH). Ausgepackt und in den Händen gehalten wirkt das Case hochwertiger und es sieht insgesamt optisch ansprechender aus. Die Haptik lässt sich durch Bilder natürlich nicht vermitteln. Aber gesagt sei, dass das von Pinlo gewählte hochwertige Leder sich sehr gut anfühlt. Man will es fast nicht mehr aus der Hand legen. Die Oberfläche glänzt etwas metallisch im Licht. Die Hülle selbst hat nichts verschnörkeltes an sich. Die schwarzen und goldenen Flächen sind geradlinig getrennt. Im Gesamten wirkt das Case etwas hart, da das Leder wenig unterpolstert ist. Das iPad Air wird einfach in die Schale aus Fiberglas „geklipst“ und rührt sich so keinen Millimeter mehr. Es wird die seit dem iPad 2 bekannte Sleep-Wake-Funktion unterstützt. Das iPad kann stehend und liegend positioniert werden, in stehender Position wirkt alles etwas wackelig, aber umfallen wird euer iPad in diesem Case nicht. Es gibt Aussparungen für jeden Anschluss und jede Taste bzw. für die Mikrofone, Lautsprecher und die Kamera auf der Rückseite

Zur Haptik

Man ist beeindruckt von der geringen Dicke, trotz Hülle. Klappt man allerdings den Deckel nach hinten und nutzt das iPad mit einer Hand, wünscht man sich etwas mehr Dicke, da es so etwas angenehmer wäre. Das ist bisher der einzige Kritikpunkt, der aufgefallen ist.

Fazit

Pinlo hat mit der Asti Collection gute Arbeit abgeliefert. Das Leder sieht schick aus und fühlt sich gut an. Knickfalten auf der Lederoberfläche, durch ständiges Auf- und Zuklappen, bleiben nicht zurück. Mit 35,49 Euro liegt es im mittleren Preissegment, das Preis/Leistungsverhältnis ist also als gut zu beschreiben. Im Shop von Mobile Fun gibt es neben der Farbvariante in schwarz/gold auch noch weiss/gold und braun metallic.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen