Sa. 28. Mai 2016 um 14:18

Review: Lifeproof Nüüd Case für iPhone 6s im Test

von Bernd Günther0 Kommentare

Von Lifeproof hatten wir vor einiger Zeit schon das Fré Case für iPhone 6 getestet. Zwischen dem Lifeproof Fré und dem Nüüd Case gibt es wenig Unterschiede. Beide Cases sind zweiteilig und bieten einen Rundumschutz vor Stürzen und Wasser nach IP68-Norm. Das heisst, mit beiden Cases kann das iPhone 60 Minuten in einer Wassertiefe von bis zu 2 Meter, oder Stürze aus bis zu 2 Meter überstehen. Also warum sollte Lifeproof zwei ähnliche Cases anbieten?

 

Schaut man sich jedoch das Nüüd Case genauer an, so kann der Unterschied zum Lifeproof Fré Case nicht grösser sein. Während das Fré Case das iPhone komplett schützt, weil u.a. eine Folie über dem Display liegt, so hat das Nüüd Case nur eine Folie über dem Homebutton. Das Display liegt frei. So ist eine bessere Bedienung des Displays möglich, was sich im Test natürlich bestätigt. Schliesslich hat man keine störende Folie zwischen Dispay und Finger.

 

Doch wie wird das Nüüd dann wasserdicht? Die Antwort: Um die Displayaussparung befindet sich rundherum eine Dichtung aus Silikon. Diese Dichtung hält das Wasser fern von eurem iDevice. Daher ist auch dringend zu raten, sich an die Empfehlung von Lifeproof zu halten. Diese findet man auch auf der Rückseite der Verpackung. Das Nüüd Case, welches hier zum Test vorliegt, ist nur kompatibel mit dem iPhone 6s. Das iPhone 6, für welches es ein separates Nüüd Case gibt, ist 0.2 mm dünner. Das klingt nach nicht viel. In Verbindung mit Wasserdruck in 2 Metern Tiefe können diese 0.2 mm allerdings den Auschlag geben, ob euer iPhone überlebt oder ob es buchstäblich baden geht und Schaden nimmt. Die Dichtung muss wirklich press und damit fest anliegen.

 

Nette Beigabe: Um diese Funktion vorab zu testen liegt ein blauer Kunststoff-Dummy bei. Damit könnt ihr bei euch Zuhause in der Wanne oder im Waschbecken gefahrlos testen ob das Nüüd Case wasserdicht ist. 

Lieferumfang

  • Lifeproof Nüüd Case für iPhone 6S
  • Mikrofasertuch
  • 3,5mm Klinkenadapter
  • Screenprotector
  • Aufkleber
  • Kunststoffdummy
  • Garantiezettel und Beschreibung

Das Case

Das zweiteilige Case besteht zum Grossteil aus Kunststoff. Die Front ist weiss und die Rückseite durchsichtig. Auf der Innenseite des Deckels liegt rund um den Rand eine Silikondichtung. Damit das Case zu 100 Prozent dicht ist, müssen beide Hälften zusammengedrückt werden. Es darf rund herum kein Spalt zu sehen sein. Das Case bietet trotz der vollen Ummantelung dennoch die volle Konnektivität: Alle Buttons und Schnittstellen sind nutzbar. Es gibt hinten Aussparungen für Rückkamera und LED-Blitz. Vorne sind Hörmuschel, Annäherungssensor und Frontkamera freigelassen. Der Lightninganschluss auf der Unterseite ist durch eine Klappe inkl. Dichtung und der 3,5mm Klinkenport wird durch einen Schraubverschluss geschützt.

 

Da man so aber keine Kopfhörer mehr anschliessen kann, bekommt man dafür noch einen passenden Adapter. Der Lautsprecher wird, wie die Hörmuscheln auch, durch eine Membran geschützt. Der einzige Punkt, der bei der Bedienung etwas negativ auffiel, ist der Homebutton. Dieser lässt sich zwar ohne grosse Umstände treffsicher bedienen, keine Frage, doch der Steg direkt oberhalb des Homebuttons stört allerdings sehr beim drücken.

 

Beim Telefonieren ist die Klangqualität mit dem Lifeproof Fré Case gleich zu setzen. Der Gesprächspartner ist deutlich zu verstehen und auch ihr werdet, trotz Case, klar und deutlich verstanden. Das hat Lifeproof bisher immer gut hinbekommen. Kompliment dafür!

Fazit

Das Lifeproof Nüüd Case für iPhone 6s ist mit 89,99 Euro (das iPhone 6s Plus Case kostet 99,99 Euro) nicht billig, doch wer sein teures Smartphone zuverlässig schützen will, dem können wir dieses Case ans Herz legen. Ich selbst nutze das Lifeproof Fré Case seit mehreren Jahren und kann nichts negatives sagen. Während das iPhone 6s Plus Case nur in schwarz und weiss/grau zu haben ist, gibt es beim iPhone 6s Case neben schwarz und weiss/grau noch 3 weitere schöne Farben (Rot, Blau und Minze). Beachtet bitte, dass das iPhone 6s Nüüd Case auch wirklich nur mit dem iPhone 6s kompatibel ist und daher jedes iPhone sein eigenes Case-Modell benötigt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen