So. 13. April 2014 um 9:18

Review: iPhone Hülle Case+ Energy von Logitech im Test

von Marcel Laser0 Kommentare

Der Grundbaustein: Edle Kombination aus Plastik und Aluminium

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, aber eine kurze Beschreibung des Case+ von Logitech gebe ich hier ein weiteres mal zum Besten. Für etwas mehr Details könnt ihr unseren vorherigen Test zum +Tilt für das iPhone lesen.

 

Das Case+ ist eine Hülle geformt aus Kunststoff für die Halterung des iPhones und einem Rücken aus Aluminium. Im Innenraum der Hülle haben wir eine leicht gepolsterte Ablage, damit die Rückseite des iPhones nicht zerkratzt. Das Smartphone von Apple wird also nur eingeklippst und sitzt danach bombenfest im Logitech Case+ Modul.

Das Logitech Case für das iPhone 5s
Das Case+ bestehend aus Aluminium und Kunststoff

Das +Energy Modul: Zusätzlicher Akku im Logitech Case spendet bis zu 150 Prozent mehr Saft

Die im oberen Rand beim Standy-Button des iPhones integrierte Schiene dient als Halterung für die Anbringung des +Energy Moduls. Dieses ist nicht gerade klein und erhöht das Gewicht des iPhones signifikant. Doch spendiert es dem Gerät mit seinen 2’300 mAh auch eine bis zu 150 Prozent längere Laufzeit. Gerade das iPhone 5 wird hier zum deutlichen Dauerrenner beim Bewältigen anspruchsvoller Aufgaben. Einfach einhängen und den kleinen Knopf auf der unteren Hälfte des Rückens betätigen. Vier kleinere LEDs zeigen einem den Ladestand des Akkus an.

 

Der zusätzliche Akku ist aber nicht nur schwer, sondern macht aus dem sonst so extrem kompakten iPhone ein richtiges Pummelchen. Allerdings liegt es durch die Wölbungen auf dem Rücken auch sehr angenehm in der Hand, das Gewicht könnte feinfühlige Menschen allerdings stören, denn das iPhone wird deutlich schwerer.

 

Klarer Vorteil des modularen Systems, ist der Fakt, dass es keine starre Hülle ist, welche permanent an eurem Gerät hängt. Der grosse Zusatzakku wird einfach, sofern man ihn denn dann braucht, eingehängt und dient als mobile Ladestation, ohne ein Kabel mit einer Powerbank am Gerät baumeln zu haben.

Lightning Anschluss am Logitech-Case
Flexibler Lightning-Anschluss für einfaches Anbringen

Das Fazit: 150 Prozent mehr für unterwegs

Wenn man schon am Anfang des Tages weiss, dass einem mit Sicherheit der Saft ausgeht, ist die +Energy Erweiterung wohl das rettende Seil am Ufer. Einfach aufgesteckt und hinten das kleine Knöpfchen gedrückt, stehen einem sofort bis zu 150 Prozent mehr Akku zur Verfügung, ohne mit Kabel und Powerbanks herumspielen zu müssen.

 

Auf der Gegenseite stehen allerdings die sehr pummeligen Masse des Akkupacks und die daraus resultierende Gewichtszunahme, welche aber kaum zu vermeiden ist. Wer sich damit arrangieren kann, findet im Case+Energy allerdings seine erste Wahl. Logitech ist hier wirklich ein praktischer Wegbegleiter gelungen und ich weiss für meinen Teil jetzt schon: Mein iPhone hält nun auch lange Messetage durch! Wir sprechen eine Kaufempfehlung für Interessierte aus.

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen