Fr. 25. März 2016 um 13:11

Review: InLine BT-Quick Bluetooth-Tastatur im Test

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Geräte mit Hardware-Tastaturen sind heutzutage Mangelware, einzig das Blackberry PRIV sticht aktuell aus der Masse heraus und bringt eine herausschiebbare Tastatur mit sich. Das ist praktisch, um schnell und komfortabel längere Texte zu schreiben. Doch auch zusammen mit anderen Geräten, wie dem Apple TV oder dem Android Fire TV Stick, ist eine echte Tastatur oft nützlich. InLine hat passend dazu nunmehr eine faltbare Bluetooth-Tastatur namens BT-Quick im Sortiment.

 

Geliefert wird die InLine BT-Quick mit einem kurzen microUSB-Kabel, einer Kurzanleitung sowie einer Schutzhülle. Die 185 Gramm leichte dreiteilige Tastatur in Aluminiumschalung misst 145 x 93 x 16 mm in zusammengefaltetem Zustand, geöffnet 252 x 90 x 8 mm. Das Keyboard ist gut verarbeitet, ohne unnötige Spaltmasse und Knarzen und macht einen soliden Eindruck. Sie wird durch einfaches Falten zur Mitte hin in der Breite beinahe halbiert. Auf der Vorderseite sind mittig über den Tasten „6“ und „7“ zwei LED untergebracht, die den Bluetooth-Status sowie den Akkuladezustand anzeigen. Darunter sind fünf Reihen schwarze Tasten zu finden. Die 64 Tasten sind mit 14 mm und 2 mm Höhe nicht viel kleiner als bei vielen Laptoptastaturen. Bedruckt sind sie mit weissen Tastenbelegungen, die zusätzlichen Funktionen und Belegungen sind blau gedruckt, um eine gute Unterscheidung zu ermöglichen.

Eingeschaltet wird das Zubehör durch einfaches aufklappen. Die Verbindung zur Tastatur erfolgt mittels Bluetooth 3.0 über bis zu 10 Meter. Dazu wird einfach die Fn-Taste und C gedrückt, um das BT-Quick in den Pairing-Modus zu versetzen, was mittels blinkender blauen LED angezeigt wird. Das klappt sehr schnell und problemlos. Anschliessend kann wiederum mittels Funktionstasten-Kombination ausgewählt werden, für welches Betriebssystem die Tastenkombinationen ausgerichtet werden sollen: Android, Windows oder iOS. Einmal verknüpft wird die Verbindung innerhalb weniger Sekunden wieder hergestellt, allerdings kann die Tastatur nur zu einem Gerät gleichzeitig gekoppelt werden. Die Tastatur ist mit allen gängigen mobilen Betriebssystemen benutzbar.

 

Die zugehörige Transporthülle aus schwarzem Kunststoff ist innseitig weich ausgekleidet und schont so Tastatur wie auch Smartphone oder Tablet, denn sie kann dank Magnethalterung einfach auch zum Ständer gefaltet werden, an den das Gerät auf passende Gummifüsschen angelehnt werden kann. Um den Betrachtungswinkel zu verändern, lässt sich ein Schieber in acht Positionen arretieren. Einfach, aber effektiv.

Preis

Die InLine BT-Quick faltbare Bluetooth-Tastatur kostet bei Amazon 49,69 Euro und ist in Schwarz erhältlich.

Fazit

Eine komfortable, vielseitige Bluetooth-Tastatur für unterwegs. Im kleinen Format lässt sich die InLine BT-Quick einfach mitnehmen und benutzen. Die Tippgeschwindigkeit der Bluetooth-Tastatur steht einem USB-Keyboard kaum merklich nach. Die Tastatur funktioniert einwandfrei und verrichtet ihren Dienst zuverlässig über eine lange Dauer dank eingebautem Akku.

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen