So. 21. Dezember 2014 um 13:07

Review: Aquapac Tasche für iPhone 6 Plus im Test

von Bernd Günther0 Kommentare

Wir hatten schon diverse Taschen von Aquapac bei uns im Test, darunter das Aryca iPad 2 Case. Diejenigen unter uns, die z. B. Wassersport betreiben, haben es manchmal schwer mit der Suche nach einem passenden Schutz für das Smartphone. Hardcases kosten ab und an über 60 Euro und sind, durch ihren mehrteiligen Aufbau, nicht gerade schnell angelegt. Da ist eine Aquapac-Tasche sicher eine Alternative, die es auch in unserem Adventskalender schon mehrfach zu gewinnen gab.

Der Name Aquapac steht seit 21 Jahren für Qualität und das merkt man den Hüllen sofort an. Die Taschen und Hüllen von Aquapac bieten durch ihren einfachen Aufbau 100% Schutz in bis zu 5 Meter Wassertiefe. Die Tasche für das iPhone 6 Plus ist aus TPU-Material. Dieses Material wird mit den Jahren weder brüchig, noch verfärbt es sich durch UV-Strahlung.

Der Verschluss ist einfach aufgebaut: Zwei Riegel drücken das TPU-Material der Tasche zusammen und halten dicht. Zum Öffnen und Schliessen bedarf es lediglich zwei kleiner Handgriffe. Ungewolltes Öffnen kann ausgeschlossen werden, da die beiden Riegel mit etwas Kraftaufwand und gegeneinander betätigt werden müssen.

Nun zur Tasche selbst: Ist das iPhone in der Hülle, so lässt es sich fast ohne Einschränkungen bedienen. Einzig der TouchID Sensor erkennt nicht den Fingerabdruck durch die Folie. So muss man notgedrungen den PIN eingeben. Telefonate lassen sich erstaunlicher Weise ohne Qualitätseinbussen führen. Das Material ist zwar recht dick, trotzdem kann man seinen Gesprächspartner einwandfrei und in einer guten Lautstärke hören und verstehen. Gleiches gilt für euch und euer Gegenüber. Die Rückseite hat einen klaren Bereich, damit die Kamera auch Unterwasser genutzt werden kann um schöne Fotos zu schiessen. Da der Touchscreen unter Wasser nur bedingt bedienbar ist, muss die Kameraapplikation gestartet werden, bevor man untertaucht. Danach kann dann wie gewohnt mit der Lautstärke-Taste den Auslöser betätigen.

 

Fazit

Die Tasche ist qualitativ gut verarbeitet und das Smartphone ist dank des Verschlusses schnell darin verstaut. Jedoch muss man nicht unbedingt ein iPhone 6 Plus besitzen. Auch andere Smartphones mit ähnlichen Aussenmassen passen hinein. In der aktuellen Weihnachtsaktion kostet das Aquapac für das iPhone 6 Plus 29,90 Euro bzw. 35 SFr. Der Normalpreis beläuft sich auf 32,90 Euro bzw. 39.95 SFr. Die Tasche ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen