Sa. 06. August 2016 um 11:38

Kameravergleich: Galaxy S7 edge vs. HTC 10 vs. Huawei P9 Plus

von Marcel Laser1 Kommentare

Für einen kleinen Vergleich konnten wir noch einmal ein Galaxy S7 edge und auch ein Huawei P9 Plus für diesen Zweck in die Hand nehmen. Beide Devices waren noch nicht Teil des ersten Kameratests und werden hier einem früheren Probanden, dem HTC 10 gegenübergestellt. Auch hier stellten wir kurzerhand fest: Alle Smartphones liefern eine ausserordentliche Performance, einen Gesamtsieger gibt es allerdings in unseren Augen dann doch.

 

Der Testbericht des Huawei P9 Plus ist bereits in vollem Gange und sollte auch im Laufe nächster Woche bei uns im Magazin erscheinen. Einen kleinen Ausritt haben wir uns in diesem Vergleich mit zwei anderen guten Knipsern dann doch schon einmal vorab gegönnt. Auch das Galaxy S7 edge konnte mangels Testgerät im ersten Kameravergleich nicht mitwirken, aber wir wollen an dieser Stelle den Nachtrag nicht ungeachtet lassen.

 

Die technischen Daten der Kameras kurz im Überblick:

  • HTC 10: 12 MP Sensor (4:3), 1.55 µm Pixel, Laser-Autofokus
  • Galaxy S7 edge: 12 MP Sensor (4:3), 1.4 µm Pixel, Phasenverlgeichsfokus dank Dual-Pixel-Technologie
  • Huawei P9 Plus: 12 MP Sensor (4:3), 1.25 µm Pixel, Laser-Autofokus, Dual-Kamera-System mit Tiefen- und Kontrastmessung

Das Samsung Galaxy S7 (edge) selbst arbeitet zudem mit einer Dual-Pixel-Technologie, die natürlich nichts mit der Dual-Kamera des Huawei P9 zu tun hat. Dabei handelt es sich um eine Technik, die auch bei Spiegelreflexkameras zum Einsatz kommt und einen enorm schnellen Fokus ermöglichen soll. In der Tat ist das Galaxy S7 das mit Abstand schnellste Smartphone beim Fokussieren von Objekten.

 

Die Bilderstrecke liest sich in der Reihenfolge wie folgt: Galaxy S7 edge, dann das HTC 10 und am Ende das Huawei P9 Plus. Alle Bilder sind im Automatikmodus geschossen worden.

Was beim ersten Anschauen, bereits bei den Vorschaubildern, klar wird, ist der Umstand, dass die HTC 10 Bilder deutlich wärmer aber auch etwas dunkler wirken. Erkennbar ist ein Gelbton vor allem beim Bild mit den beiden Beton-Deko-Klötzen auf dem Gartenstich. Das Foto mit den beiden Skulpturen wurde bei leicht gedimmten Lichtverhältnissen geschossen und die Automatik von Samsung macht hier noch immer das Beste draus. Huawei hat eine eigene Interpretation und präsentiert einen Mix aus „nicht ganz so hell wie das Galaxy S7 edge“ aber auch „nicht ganz so dunkel wie das HTC 10“. Generell werden die Fotos des HTC 10 oft deutlich dunkler als die der anderen beiden Geräte. Beim Fokus hantieren alle drei Devices unterschiedlich und setzen auch andere Prioritäten beim Fotografieren.

 

Das Galaxy S7 edge ist bei (fast) allen hier gezeigten Bildern am nächsten an der Realität dran. Die Fotos sind sehr klar, farbtreu und haben einen hervorragenden Weissabgleich. Interessant ist aber, wie bereits im Abschnitt davor erwähnt, das Bild mit den Skulpturen. Hier ist Huawei mit dem P9 Plus dann doch etwas näher an der Realität, denn das Bild von Samsung ist augenscheinlich zu weiss, denn die Figuren sind schon deutlich gelblich. Dafür zieht aber auch Huawei einen leichten Gelbton an der Wand hoch, den es bei Samsung nicht gibt. Die Wand an sich ist nämlich wieder schneeweiss (frisch gestrichen!).

 

Insgesamt sind alle Ergebnisse tatsächlich gut oder sehr gut. Auch wenn HTC nach dem Kameraupdate ein wenig die Helligkeit vermissen lässt und auch etwas wärmere Bilder zeichnet. Die Ergebnisse bleiben bei allen Probanden weiterhin sehr detailreich. Bei recht guten Lichtverhältnissen sind alle Kameras alles andere schlecht. Würde man uns aber nach einem Fazit am Ende der Fotostrecke fragen, dann hat das Galaxy S7 die Nase vorn. Die Bilder wirken nicht nur insgesamt realistischer, die Kamera bessert auch an den richtigen Stellen nach, falls dies erforderlich wird. Heller als die anderen beiden Knipser ist das Galaxy S7 edge zwar schon, aber auch ohne wirklich übertrieben zu wirken. Huawei hingegen liefert eine sehr gute Dynamik in seinen Fotos mit. Das HTC 10 hingegen fällt in unseren Augen im Vergleich zurück.

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Kameravergleich: Galaxy S7 edge vs. HTC 10 vs. Huawei P9 Plus”

  1. haep1 sagt:

    Die Bilder des One 10 sind vor allem unschärfer – besonders gut erkennbar bei der Blume und dem Stein.

    Das P9 kommt dagegen fast immer an das S7 Plus ran – da hat Huawei offensichtlich gute Arbeit geleistet.

    Was man auf den Bildern natürlich nicht sehen kann ist der extrem schnelle Autofokus des Galaxy S7. Bin mit dem Gerät schon sehr zufrieden! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen