Fr. 05. Februar 2016 um 17:58

Xperia Z5 Update: Der Rollout ist ein Fake!

von Marcel Laser3 Kommentare

Anscheinend ist der von uns vorhin berichtete Rollout von Android 6.0 für die Sony Xperia Z5 Geräte ein Fake. Verbreitet wurde die Nachricht über eine türkische Fanseite auf Facebook, welche sich als Sony Xperia Türkei ausgibt und einen Rollout des Updates für „in Kürze“ in Aussicht stellt. Medienübergreifend wurde die Meldung allerdings als Rollout eingestuft und war dementsprechend verkehrt.

Xperia Z5: Kein Android-Update verfügbar, vielleicht im März nach der MWC?

Auslöser war die Meldung von einem italienischen Techblog namens Android HD Blog, welcher die Information der türkischen Fanseite „Sony Xperia Türkei“ aufgriff und es als offizielle Meldung sah. Das Update rollt allerdings nicht aus, sondern wird in der Nachricht der Fanseite mit „in Kürze“ betitelt. Doch auch hier sollte die Informationen allem Anschein nach nicht stimmen.

 

Bisher kamen nahezu alle neuen Android-Versionen von Sony für seine Smartphones im März, daher gehen wir davon aus, dass das Update eventuell nach der MWC 2016 im März ausgerollt wird. An dieser Stelle dürft ihr also den nervösen Finger vom Update-Knopf nehmen und erst einmal wieder entspannter auf den kommenden März warten.

 

 

Quelle: Android HD Blog (Italienisch)

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Xperia Z5 Update: Der Rollout ist ein Fake!”

  1. manu sagt:

    Wie kann man bitte aus „in kürze“ darauf schliessen das es ausgerollt wird. Es ist keine Fake sondern nur schlechte Recherche.

  2. TheEngineer0815 sagt:

    Wieso schlechte Recherche? Wenns auf Facebook steht wirds wohl stimmen! 😛

  3. der_henk sagt:

    Die Quelle ist bekannt für Falschmeldungen, ich verstehe nicht warum sich überhaupt jemand auf die beruft.

Schreibe einen Kommentar

Teilen