Mo. 14. September 2015 um 14:09

Xperia Z5 im „Made for Bond“ Werbespot

von Marc Hoffmann0 Kommentare

007 ans Telefon bitte! Bereits im Jahr 2012, als zum Start des letzten James Bond-Films Skyfall auch das Xperia T auf den Markt kam, nutzte Sony die Gelegenheit, dieses nicht nur als James Bonds Smartphone im Film zu platzieren, sondern auch die Werbekampagne darauf auszurichten. Nun kommt zum Weihnachtsgeschäft zeitgleich mit dem Kinostart von Spectre auch das Xperia Z5 auf den Markt. Entsprechend hat Sony auch einen ersten Werbespot, unter dem Titel Made for Bond auf YouTube veröffentlicht.

 

 

In dem Werbespot ist James Bonds Kollegin Miss Moneypenny zu sehen, welche einen Koffer vor ein paar Filmbösewichten in Sicherheit bringt. Nach kurzer Zeit öffnet sie den Koffer und ein Xperia Z5 kommt zum Vorschein, welches das Datum des US-Kinostarts am 6. November zeigt sowie die Uhrzeit von 07:00, was wohl eine Anspielung auf Bonds Agentenbezeichnung 007 darstellen dürfte. Doch neben dem Smartphone ist auch die aktuelle Sony RX100 IV Kamera zu sehen. Neben den beiden Geräten werden mit Sicherheit auch weitere Sony-Devices im Film auftauchen, da Sony sehr gern in eigenen Filmen mit Product-Placement arbeitet.

 

Quelle: Sony auf YouTube (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen