Di. 07. April 2015 um 14:17

Xperia Z4 auf scharfen Fotos gesichtet

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Seit einigen Wochen mehren sich die Details zum nächsten Sony Flaggschiff und so sind bereits erste Render Bilder und auch eine Liste von detaillierten Hardwaredaten des Xperia Z4 durch einen Benchmark aufgetaucht. Eine offizielle Ankündigung seitens Sony bleibt aber noch immer aus und bisher kam nur der Hinweis, dass wir ein weiteres Xperia Z4 Gerät, neben dem Xperia Z4 Tablet, noch deutlich vor der IFA in Berlin im September sehen werden. Nach dem aktuellen Stand und nun veröffentlichten Fotos eines Vorserien-Gerätes, könnte eine offizielle Präsentation recht zeitnah anstehen. Ob es sich allerdings um einen Prototyp handelt, oder ein Vorserienmodell aus einer Testproduktion, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Seltsam ist auf jeden Fall, dass es aussieht, als wäre der Rahmen vollständig aus Kunststoff gefertigt. Bleibt zu hoffen, dass es sich hier wirklich nur um ein Prototyp Modell handelt.

Wie an den Bildern zu erkennen ist, bestätigen sich sämtliche Vermutungen zum Design des Gerätes. Es wird ein deutlicher Mix aus der Optik des Xperia Z2 und Xperia Z3, mit rundem Rahmen und den Lautsprechern wieder zwischen Rahmen und Display Glas gewandert. Die Benachrichtigungs-LED wird aber nicht wieder in die obere Lautsprecheröffnung versetzt, sondern bleibt eine separate LED in einer Ecke der Front. Wie bereits vermutet, wird der USB Anschluss ohne extra Abdeckung bestückt und ist von innen gegen Wasser abgedichtet. Lediglich noch eine Anschlusskappe findet sich auf der linken Seite des Gehäuses, welche wohl die Nano-SIM Karte und die MicroSD Karte vor Wasser schützen soll.

 

 

Quelle: SonyFan (Vietnamesisch) via. XperiaBlog (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Xperia Z4 auf scharfen Fotos gesichtet”

  1. Drake sagt:

    Das ist ganz bestimmt nicht das Z4. Das wird ein neues Midrange Geraet sein. Eventuell das E5503, Codename Lavender, mit MediaTek Prozessor.

Schreibe einen Kommentar

Teilen