Mi. 18. Februar 2015 um 11:56

Xperia Z3: Android 5.0 Update bei Wi-Fi Alliance zertifiziert

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Endlich kommt wieder Bewegung in die noch immer ausstehenden Updates der Xperia Reihe. Für das Sony Xperia Z3 wurde nun bei der Wi-Fi Alliance eine neue Firmware zertifiziert, welche auf der aktuellen Version Android 5.0 Lollipop basiert. Seit der Ankündigung im Januar, dass die ersten Updates für die Xperia Z Reihe noch im Februar ausgerollt werden sollen, ist dies das erste Lebenszeichen einer neuen Systemversion. Die Tests der Wi-Fi Alliance ist hierbei nur ein Baustein einer ganzen Reihe an Zertifizierungs-Prozessen, welche ein neues Smartphone durchlaufen muss, doch dies deutet darauf hin, dass sich das Update aus Sicht von Sony in einem finalen Stadium befindet und bald ausgerollt werden kann. Mit einer Veröffentlichung kann nun also täglich gerechnet werden.

 

Sony hatte bereits gegen Ende letzten Jahres angekündigt, dass die gesamte Xperia Z Smartphone Reihe das Update auf Android 5.0 erhalten werde. Dies geht zurück bis zum originalen Xperia Z, welches vor zwei Jahren auf den Markt kam. Den Anfang sollen dabei aber die aktuellen Modelle Xperia Z2 und Xperia Z3 machen sowie deren entsprechende Tablet Geschwister Xperia Z2 Tablet und Xperia Z3 Tablet Compact, welche noch in diesem Monat das Update erhalten sollen. Weitere Modelle sollen dann ab März folgen. Sony ist damit der letzte der grossen Android Smartphone Hersteller neben Samsung, HTC, LG und Motorola, welcher mit dem Update auf Android 5.0 startet. Zumindest hat Sony im Gegenzug das Update für ganze zehn Smartphone und Tablet Top-Modelle angekündigt. Über Pläne, auch die günstigeren Geräte damit zu versorgen, ist bisher aber nichts bekannt.

 

Quelle: Juggly (Chinesisch) via XperiaBlog (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen