Mo. 13. April 2015 um 13:33

Xoro Pad 8W4: Kleines Tablet mit Windows 8.1 für 140 Euro vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Der Markt für Windows Tablets wächst eigentlich stetig mit mehr oder weniger bekannten Herstellern an, die günstige Tablets bieten. Das Xoro Pad 8W4 des gleichnamigen deutschen Herstellers kostet mit 8 Zoll Bildschirm nur 140 Euro und setzt auf ein vollwertiges Windows 8.1 Betriebssystem. Die weitere Ausstattung zieren ein Intel Atom Quadcore-Prozessor Z3735G mit einem Takt von bis zu 1.83 GHz. Unterstützt wird das System von 1 GB RAM und 32 GB interner Flashspeicher, welcher noch einmal um 32 GB per MicroSD erweitert werden kann. Das 8 Zoll Display löst in 1280 x 800 Pixel auf. Die beiden Kameras lösen mit 2 MP auf der Rückseite und mit 0.3 MP vorne auf und im Funkbereich werden WLAN im b/g/n Standard angeboten. Bluetooth ist auch mit an Bord.

Xoro Pad 8W4+ mit mehr Arbeitsspeicher und anderer Atom-Version

Des weiteren wird das neue kleine Windows 8.1 Tablet auch als eine Plus-Version angeboten. Diese besitzt einen Intel Atom Z3735F Prozessor, welcher zwar die selben Taktraten, aber ein doppelt so grosses Speicherinterface bietet. Der Arbeitsspeicher beträgt hier 2 GB RAM statt 1 GB wie beim kleineren Modell. Die Kameras verbessern sich ebenfalls auf 5 MP für die Rückseite und 2 MP in der Front für Videotelefonie und Selfies. Das Xoro Pad 8W4+ kostet mit 170 Euro etwas mehr als die kleinere Version.

 

Beide Tablets sind ab sofort in Deutschland erhältlich. Ob diese Geräte des deutschen Herstellers Xoro auch seinen Weg direkt in die Schweiz finden ist noch nicht bekannt.

Xoro Pad 8W4
Xoro Pad 8W4: Ein günstiges 8 Zoll Tablet mit Atom Prozessor für 140 Euro

 

 

Quelle: Xoro

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen