Do. 24. November 2016 um 14:27

Xbox One S Designer Andrew Kim wechselt zu Tesla

von Marcel Laser1 Kommentare

Bekannt wurde Andrew vor allem durch sein damaliges Design-Konzept, wie er sich in Zukunft das Microsoft Logo in Verbundenheit zu den diversen Marken des Unternehmens vorstelle. Er selbst nannte es damals „The Next Microsoft“ und veröffentlichte entsprechende Entwürfe auf seinem Blog. Die Aufmerksamkeit brachte ihm einen Job bei Microsoft ein, der allerdings nun wieder Geschichte ist.

Entwarf die Xbox One S und arbeitete unter anderem auch an der HoloLens

Seine wohl bisher auffallendste Arbeit bei Microsoft ist unbestritten die Xbox One S, an der Andrew kräftig mitwirkte. Er war Teil des Microsoft Design Teams und arbeitete auch zuletzt mit an der Augmented Reality Brille HoloLens des Unternehmens mit. Als grosser Fan von Microsoft sah er sich schon immer, auch wenn die Zeit nun beim Unternehmen seines Herzens endet.

 

Die Reise führt Andrew Kim nun zum Unternehmen Tesla, die vor allem für Energiespartechnologien und ihre Elektroautos bekannt sind. An welchen Projekten Andrew bei Tesla nun beteiligt sein wird, steht allerdings noch in den Sternen und wenn wir uns einmal das enorme Engagement von Tesla Richtung Raumfahrt vor Augen halten, könnte man das vielleicht sogar fast wörtlich nehmen…?

Xbox One S Design
Das Xbox One S Design stammt massgeblich aus der Feder von Andrew Kim.

 

 

Quelle: @mnmllymnml (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Xbox One S Designer Andrew Kim wechselt zu Tesla”

  1. Tempest2k sagt:

    Alles Gute und danke für die One S. Eine wirklich gute Konsole vom Design. So hätte sie von Anfang an sein sollen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen