Di. 12. Juli 2016 um 20:36

Acer stellt TravelMate X3 vor

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Das Arbeits-Laptop TravelMate X3 von Acer im edlen Vollaluminium-Gehäuse besticht durch sein schlankes 18 mm dünnes Design und bringt dabei nur 1.53 kg auf die Waage, mitunter auch wichtig auf Geschäftsreisen mit Bordgepäckbegrenzungen.

Im Inneren schlummert ein Intel Core-Prozessor der sechsten Generation (wahlweise i5 oder i7) und bis zu 8 GB DDR4-RAM sowie schnelle SSD-Massenspeicher bis zu 512 GB für hervorragende Performance und maximale Produktivität. Der 14 Zöller kommt mit einem IPS2 Full-HD-Display mit hoher Blickwinkelstabilität daher und verspricht eine Akkulaufzeit bis zu zehn Stunden. LED-beleuchtete Tasten, USB-Type-C sowie ein grosses Touchpad, eine 720 HDR-Webcam sowie eine optionale USB-Type-C-Dockingstation runden das Angebot ab. Darüber hinaus kann das Display bis zu 180 Grad geöffnet werden. Als Sicherheitsfeature bietet das TravelMate X3 Intels Trusted Platform Module (TPM) 2.0 und einen integrierten Touch-Fingerprintreader mit Windows Hello-Unterstützung.

Ab Ende August ist das TravelMate X3 zur unverbindlichen Preisempfehlung ab 999.- SFr. im Handel erhältlich. Zu sehen bekommen wir das Gerät aber erstmalig auf der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) dieses Jahr, die noch bis zum 14. Juli in Toronto statt findet.

 

Quelle: Acer Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen