Di. 21. April 2015 um 15:11

Windows Phone bekommt MKV-Support

von Marc Hoffmann2 Kommentare

Während man früher immer wieder darauf angewiesen war, für verschiedene Videoformate extra Codec-Packs zu installieren, hat sich Microsoft seit Windows 7 immer mehr Mühe gegeben, gängige Codecs bereits in das Betriebssystem selbst zu integrieren. Mit Windows 10 wird auch das Abspielen von MKV-Dateien mit einigen Codecs unterstützt und dieser Support soll nun auch bei Windows Phone Einzug halten. Mit Windows Phone 8.1 Update 2, welches auf Lumia-Smartphones seit dem Lumia 640 und Lumia 640 XL vorinstalliert ist und für einige ausgewählte Geräte noch als Update kommen wird, weitet sich die MKV-Unterstützung auch auf die Smartphones von Microsoft aus.

 

MKV-Video-Windows-Phone-GDR2
Mit Windows Phone 8.1 Update 2 kommt der Support von Videos im MKV-Format auf Lumia-Smartphones.

Für alle Modelle, die das Windows Phone 8.1 Update 2 nicht erhalten werden, gilt es allerdings noch zu warten, bis der finale Release von Windows 10 vor der Tür steht. Spätestens damit werden alle Geräte, welche das Update bekommen, auch den MKV-Support erhalten. Während der Matroska Multimedia Container vor allem den Ruf hatte, für illegale Kopien von Blu-ray-Filmen in hoher Qualität eingesetzt zu werden, setzen immer mehr moderne Camcorder und Digitalkameras bei Videoaufnahmen auf dieses Format, aufgrund seiner weitreichenden Unterstützung von Codecs mit hohen Bandbreiten und Auflösungen. Somit ist es durchaus ein wichtiger Schritt von Microsoft, auch auf dem eigenen System dieses Format zu unterstützen und so zu vermeiden, dass ein langwieriges Konvertieren von Videodaten notwendig wird.

 

Quelle: Windows Central (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Windows Phone bekommt MKV-Support”

  1. yellowscorpion sagt:

    Super Sache! Jetzt fehlt nur noch FLAC.

  2. Tempest2k sagt:

    Flac wäre ein Traum. Geht Ogg denn schon? Eigentlich wäre mir recht, wenn einfach jedes Format reibungslos funktioniert. Es verhindert nämlich genau gar nichts, nur weil ich die Formate nicht einbaue. Deswegen kopieren Menschen genauso viel oder wenig. Mir ist es das Geld wert dass ich für Games, Filme oder Musik ausgebe. Weil es Dinge sind die mir Freude bereiten. Die Menschen die kopieren, werden das nicht ändern, nur weil ein Anbieter das Format nicht unterstützt.
    Und ganz ehrlich, auch auf meinem 5 Zoll Windows Phone will ich mir keinen Spielfilm anschauen… auf einem 10 Zoll Tablet gern, alles andere ist mir zu klein. Aber das ist nur meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Teilen