Fr. 04. April 2014 um 11:43

Windows Phone 8.1: Update Release am 14. April

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Microsoft hat viel Aufsehen erregt mit der Präsentation von Windows Phone 8.1, der digitalen Assistentin Cortana und vielen lang erwarteten neuen Features für das mobile Betriebssystem (wir berichteten). Dennoch blieb uns der Softwaregigant aus Redmond die Antwort schuldig, wann wir nun mit dem Rollout des Updates rechnen können. Dies scheint aber nun ans Licht gekommen zu sein, wie eine interne Mail von Microsoft verrät.

Release für OEM Partner zielt auf den 14. April

Wie der E-Mail von Microsoft an seine Partner zu entnehmen ist, deren Inhalt den amerikanischen Kollegen von Neowin zugespielt wurde, will Microsoft bis zum 8. April letzte kleinere Fehler im System korrigieren. Sobald alle finalen Tests abgeschlossen sind, soll die Auslieferung an OEMs, also die Hardware Hersteller am 14. April beginnen. Nutzer mit freigeschalteten Developer Geräten sollten das Update als Developer Preview direkt im Anschluss ebenfalls erhalten.

 

Wer es nicht erwarten kann und auch als normaler Nutzer in den frühzeitigen Genuss von Windows Phone 8.1 kommen will, kann sein eigenes Gerät auch bei Microsoft als Entwicklergerät freischalten lassen. Wenn man aber kein Entwickler ist, beschränkt sich das auf ein Gerät pro Microsoft Account.

 

Quelle: Neowin

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Windows Phone 8.1: Update Release am 14. April”

  1. fasi26 sagt:

    Lade gerade ein Update mit meinem Lumia92 runter, mal schauen, was es ist :-)). Gruß, Rüdiger

Schreibe einen Kommentar

Teilen