Mo. 21. April 2014 um 12:33

Windows Phone 8.1: Update für Group Tiles und Fehlerbehebung

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Die beliebte App „Group Tiles“ wurde für die Developer Preview von Windows Phone 8.1 mit einem Update versehen. Mit der Anwendung ist es möglich, individuell angepasste Kacheln so anzulegen, dass beispielsweise Spiele, Nachrichten oder Apps für die Arbeit gesammelt dazu angeordnet und so leichter gefunden werden können.

Update beinhaltet einige Verbesserungen

Mit der Aktualisierung von „Group Tiles“ können die Kacheln nun auch transparent angezeigt werden und fügen sich besser in den Startscreen ein. Zudem gab es Verbesserungen am User Interface, so können nun einige neue Muster und Styles ausgesucht werden.

 

Bei „Group Tiles“ handelt es sich nicht um Ordner, in die verschiedene Anwendungen gelegt werden können, sondern um eine Art Überschrift, um die herum dann die Apps in ihren Kacheln angeordnet werden.

Fehler 80188309 soll behoben werden

Wie wir im Microsoft Community Forum lesen konnten, soll der Fehler 80188309 behoben werden. Dieser betrifft Userinnen und User, die die Developer Preview von Windows 8.1 auf ihre Geräte bringen wollen, dies aber nicht funktioniert. Dabei konnte zwar die erste Datei heruntergeladen, die zweite jedoch nicht installiert werden. Betroffen sind nur wenige Geräte.

 

Microsoft kündigte zwar an, das Problem zu lösen, jedoch wird dies noch nicht diese Woche der Fall sein. Solltet ihr also betroffen sein, müsst ihr also noch ein klein wenig Geduld mitbringen. Die endgültig marktreife Version von Windows Phone 8.1 wird für Ende Mai erwartet, bis sie dann von den Herstellern an die Geräte verteilt wird, kann es erfahrungsgemäss etwas dauern, so dass wir derzeit von einem Rollout im Sommer ausgehen.

 

Quelle: WMPoweruser (englisch), Microsoft Community Forum (englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen