Mo. 31. März 2014 um 11:36

Windows Phone 8.1 doch schon bei OEMs – Erste Geräte bereits Ende April

von Dennis Schubert1 Kommentare

Windows Phone 8.1 könnte doch bereits weit genug sein

Die letzten Tage waren alle sehr widersprüchlich, denn immer wieder wurde von anderen Dingen berichtet. Erst hiess es, dass Windows Phone 8.1 noch etwas auf sich warten lassen würde und man auf der Microsoft Build keine neuen Geräte erwarten könnte. Dann wurden die ersten Devices für das Event in Aussicht gestellt und jetzt spricht man wieder von einem normalen Launch gegen Ende des Monats April.

 

Wie es heisst, sollen die OEMs, also die Hersteller der Smartphones, bereits die Software Windows Phone 8.1 erhalten haben, die sie natürlich für die Fertigstellung des jeweiligen Geräts brauchen. Als exakter Releasetermin für die ersten neuen Windows Phones mit WP8.1 wurde der 23. April ausgegeben. Es ist nicht genau klar, welche Smartphones erscheinen werden, doch wir gehen vom Lumia 630, Lumia 930 und dem Samsung ATIV SE aus.

 

WP8.1 Developer Preview soll gegen Ende April erscheinen

Die Developer Preview zu Windows Phone 8.1 soll gegen Ende April erscheinen und den Entwicklern und Entwicklerinnen eines kostenlosen App Studio Accounts oder der Developer App zur Verfügung stehen. Welche Firmware-Version ausgegeben wird, ist nicht klar, doch Microsoft befindet sich bereits in den letzten Schritten der Vorbereitung.

 

Bis dann die finalen OTA-Updates ausgegeben werden, kann es aber noch ein Weilchen dauern. Hier müssen erst die Firmwares der einzelnen Geräte vorbereitet werden. Wir gehen davon aus, dass der Update-Vorgang durchaus bis zum Ende des diesjährigen Sommers in Anspruch nehmen kann, zumal wohl erst der US-Markt bedient werden wird.

 

 

Quelle: WP Central (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Windows Phone 8.1 doch schon bei OEMs – Erste Geräte bereits Ende April”

  1. Ahab sagt:

    Ende April klingt gut, ich backe trotzdem lieber kleine Brötchen und tippe auf Anfang Juni. ^^

Schreibe einen Kommentar

Teilen