Mi. 30. Juli 2014 um 13:08

Windows 8.1: Grosses Update für Xbox Video App

von Barbara Walter-Jeanrenaud2 Kommentare

Ein schickes neues User Interface und einige neue Funktionen bietet das neueste Update für die Xbox Video App für Windows 8.1. Die Versionsnummer ist die 2.6.158 und das Update ist im Store zu finden, falls es sich nicht von allein starten sollte.

 

Die Neuerungen umfassen:

  • Ein komplett neu überarbeitetes User Interface, welches es ermöglicht, Informationen und Funktionen einfacher und bequemer zu finden.
  • Dabei bleiben all eure eigenen Videos natürlich in eurer Sammlung, keines geht verloren.
  • Kleinere Bugfixes und Verbesserungen fanden natürlich auch statt.

Das neue User Interface sieht dem der Xbox Music App für Windows 8.1 von August 2013 ähnlich, die beiden Teams von Xbox Music und Xbox Video scheinen nun zusammen zu arbeiten, was sehr begrüssenswert ist. Die verschiedenen neuen Funktionen und Buttons sind sehr intuitiv und schnell zu finden. Es entsteht ein ganz neues Video-Gefühl mit der App.

Im folgenden sehr ihr Screenshots des Updates.

 

Quelle: Microsoft Store

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Windows 8.1: Grosses Update für Xbox Video App”

  1. Markus Mohlberg sagt:

    Hat da wohl jemand die Pressemitteilung von MS 1:1 übernommen? Ich finde die Video App als auch die Music App sind eine einzige Katastrophe was z.B. die Bedienung oder auch das Interface betrifft. Das fängt schon damit an, dass man keine MKVs abspielen kann/darf. Und mal ehrlich, wer kauft denn bitteschön einen aktuellen HD-Film für 18 EUR?! Da bekomme ich meist schon die Blu ray für unter 15 EUR im Fachhandel.

  2. fritz_ch sagt:

    ach so ein Quatsch @MArkus Mohlberg. Matroska ist ein unmöglich unpraktisches Containerformat in meinen Augen und übrigens kostet auch nicht jeder Film gleich viel. Und nur weil dir die UI der App nicht gefällt, muss das nicht allen so gehen. Und dann hier den Leuten so was zu unterstellen, ist schon frech.

Schreibe einen Kommentar

Teilen