Di. 29. Dezember 2015 um 8:25

Windows 10 Mobile: Updates ohne Provider-Authorisation

von Marcel Laser0 Kommentare

Es gab bisher immer sehr widersprüchliche Gerüchte, rund um die Update-Politik und wie sie sich bei Microsoft für Windows 10 Mobile verhält. Bisher hatte man angenommen, dass die meisten Updates erst durch einen sogenannten Provider-Check müssen, doch dem widerspricht AT&T nun persönlich.

Windows 10 Mobile bekommt Updates ohne Provider-Check

Der obligatorische Provider-Check ist in der weit verbreiteten Update-Politik vieler Hersteller Gang und Gebe. Zwar wusste man, dass Microsoft in der Lage ist, diese auch ohne die Erlaubnis unserer Provider auszuliefern und es wurde immer wieder heiss diskutiert. Gewissheit hatte man aber nicht, zumindest bist jetzt. Denn AT&T gab nun in einem Forenpost offiziell bekannt, dass Microsoft sehr wohl ohne eine Schranke der Provider Updates ausliefert. Die Meldung soll übrigens für alle weiteren Provider ebenfalls gelten.

"The 950 will be receiving monthly WaaS (Windows as a Service) updates, and the latest one released on December 8th (Build Version 10.0.10586.29.) These updates are not certified by AT&T, and will be delivered via Microsoft over-the-air. A Wi-Fi connection is required. From the App List, scroll down and tap Settings > Phone Update > Check for Update.” – AT&T im eigenen Support-Forum

Hierbei handelt es sich vornehmlich um Sicherheits- und Serviceupdates, welche von den Providern nicht durchgewunken werden müssen, sondern direkt von Microsoft aus auf euren Geräten landen. Allerdings gilt das bisher nicht für alle Updates. Das neuste Firmware-Update von Microsoft für seine Lumia 950 und Lumia 950 XL Modelle wurde und wird sogar in einigen Regionen bis heute noch von diversen Providern überprüft um ausgeliefert werden zu können. Allerdings hat man nun die Gewissheit, dass Fixes und Sicherheitsupdates von Microsoft selbst verteilt werden und somit auch entsprechend schnell auf unseren Geräten landen, ohne dass ein Provider seine Hand darüber legen muss.

 

 

Quelle: AT&T (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen