Di. 23. Juni 2015 um 15:54

Windows 10 Mobile startet im Juli in finale Phase

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Anfang Juni hat Microsoft angekündigt, mit Windows 10 in die finale Phase zum Release zu gehen. Neue Builds der Insider Preview bekommen seitdem kaum noch neue Features und der Fokus liegt auf dem Beheben von Fehlern, sowie letzten Anpassungen und Optimierungen an der Oberfläche und Funktionen. Vor allem einzelne Apps und der Windows 10 Browser Edge, bekommen den letzten Schliff. Nun hat sich Greg Sullivan zu Windows 10 Mobile geäussert und berichtet über eine Umlagerung der Ressourcen für die Entwicklung.

 

Microsoft setzt Fokus auf Windows 10 Mobile Finalisierung

Aufgrund der Fertigstellung von Windows 10 und den letzten Arbeiten an den Details des Systems, werden eine Menge Entwicklerinnen und Entwickler frei, welche zuvor an neuen Features gearbeitet haben. Diese freien Entwicklungsressourcen sollen ab Anfang Juli umgelagert werden und das Windows 10 Mobile Team intensiv unterstützen. Dabei soll auch hier in naher Zukunft die Optimierung und Fehlerbeseitigung im Vordergrund stehen. Es könnten zwar in nächster Zeit noch einige neue Features in das Betriebssystem integriert werden, doch die Änderungen sollen sich in Grenzen halten.

 

Sollte es beim angepeilten Release gegen Ende September bleiben, wird Microsoft diese drei Monate dafür nutzen, Windows 10 Mobile so gut es geht von Fehlern zu befreien. Da es bei einem mobilen System deutlich schwieriger ist, Fehler nachträglich zu korrigieren, nimmt sich das Unternehmen dafür noch deutlich mehr Zeit, als dies bei der Desktop Version der Fall ist. Windows 10 Mobile Insider können dennoch damit rechnen, dass im Laufe des August bereits ein Punkt erreicht ist, an dem sich die Preview bereits für den täglichen Einsatz nutzen lassen sollte. Bis zum Release an freie Geräte oder gar Smartphones mit Provider Branding, dürfte es dennoch bis Ende des Jahres dauern.

 

 

Quelle: PCWorld (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Windows 10 Mobile startet im Juli in finale Phase”

  1. mikehak sagt:

    Da haben sie aber noch ein paar Baustellen zu bearbeiten. Die Ideen sind grösstenteils sehr gut, aber vieles passt einfach noch nicht. Auch ist bei weitem noch nicht alles angeglichen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen