So. 21. Februar 2016 um 17:04

Windows 10 Mobile ROM auch für OnePlus 3 und OnePlus 2?

von Marcel Laser0 Kommentare

Microsoft hat bereits schon eine offiziell bestätigte Partnerschaft mit Xiaomi am Laufen und so ist es auch allgemein bekannt, dass das Xiaomi Mi 5 mit einem Windows 10 Mobile ROM beliefert wird und nun sollen laut einer „angeblich“ offiziellen Aussage noch mehr Geräte mit dem ROM ausgestattet werden. Unter anderem das OnePlus 2 und das absolut noch unbekannte OnePlus 3.

Windows 10 Mobile ROM: OnePlus 3 und OnePlus 2 ebenfalls auf dem Windows-Radar?

Wenn schon nicht die Überzahl an Devices aus dem eigenen Hause kommen soll – angeblich soll das Lumia 650 erst einmal das letzte W10M-Device aus dem Hause der Redmonder_innen sein – scheint man wohl den Weg über ROMs in die Android-Welt zu suchen. Das Xiaomi Mi 5 ist bereits offiziell mit einem solchen Vorhaben in Verbindung gebracht worden und nun sollen angeblich weitere Geräte folgen. Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo, welches mittlerweile auch für zahlreiche Leaks verantwortlich war, soll angeblich ein offizieller Microsoft-Mitarbeiter gesagt haben, dass man weitere Smartphones ins Visier nehmen möchte, die man mit einer Windows 10 Mobile ROM ausstatten möchte.

 

Das bereits erschienene OnePlus 2 soll hier eines der genannten Geräte sein. Zudem wurde auch das OnePlus 3 erwähnt, welches allerdings weder medienwirksam präsent ist, noch sind irgendwelche bekannten Informationen zum Smartphone im Umlauf gebracht geworden. Sollte Microsoft also schon in Gesprächen mit OnePlus sein und das One 2 bereits im Visier haben, so könnte auch das One 3 schon als Nachfolgemodell für eine solche ROM gehandelt werden. Ob die Geräte sogar von Haus aus während der Bestellung bereits mit Windows 10 ausgewählt werden könnten, bleibt allerdings unklar.

 

 

Quelle: NokiaPowerUser (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen