Mi. 10. Juni 2015 um 18:00

Windows 10 Mobile kommt Ende September

von Marc Hoffmann3 Kommentare

Die Entwicklung von Windows 10 hat vor kurzem in eine finale Phase gewechselt, in der es darum geht, das Betriebssystem für den globalen Rollout fit zu machen und letzte Fehler zu beseitigen. Doch bisher gab es noch keine Aussage oder auch Hinweise darauf, wann auch Windows 10 Mobile seinen geplanten Release antreten kann. Nun wurde ein Ausschnitt einer Präsentation veröffentlicht, welche von Microsoft für verschiedene OEM Partner abgehalten wurde und den Release Zeitraum etwas genauer eingrenzt.

 

windows 10 mobile release
Laut einer Präsentation von Microsoft, für OEM Partner, ist der Release von Windows 10 Mobile für das späte dritte Quartal angesetzt.

Windows 10 Mobile Release im September

Auf der Seite der Präsentation, in der es um die Release Zeiträume der verschiedenen Windows Versionen geht, wird für Windows 10 Mobile das späte dritte Quartal diesen Jahres genannt. Damit dürfte sich der Zeitraum auf September, beziehungsweise Ende September belaufen. Diese Angabe ist damit deutlich präziser als der bisherige genannte Zeitraum im Herbst. Allerdings ist damit lediglich der RTM Status des Betriebssystems gemeint und möglicherweise auch der Start der ersten neuen Smartphones mit Windows 10 Mobile. Da nachträglich noch Anpassungen und Tests für bestehende Modelle anstehen und auch Provider Geräte eine zusätzliche Abhängigkeit haben, dürften sich Updates für bestehende Windows Phone 8 Smartphones noch etwas weiter nach hinten verschieben. Vor dem Oktober sollte also niemand mit einem Update für das eigene Lumia Smartphone oder Modelle anderer Hersteller rechnen.

 

Windows Insider dagegen haben hier einen gewissen Vorteil. Da Smartphones, welche im Windows Insider Preview Programm registriert sind, nicht an Zertifizierungen durch Hersteller und Provider gebunden sind, dürften zumindest die finale Version von Windows 10 Mobile im September erhalten, sofern Microsoft seinen Zeitplan einhalten kann. Während der Präsentation hat der Sprecher allerdings auch gesagt, dass dies nur ein vorläufiger Plan ist, dessen zeitliche Einhaltung nicht garantiert werden kann. Microsoft hat hier anscheinend einen durchaus straffen Zeitraum gesetzt, doch es gibt noch eine Menge zu tun, bis das System fehlerfrei läuft.

 

 

Quelle: Neowin (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Windows 10 Mobile kommt Ende September”

  1. Abarth sagt:

    Bezieht sich „next Quarter“ auf das Datum der Aussage? Könnte ja auch sein dass „next quarter“ sich auf den 29.07.2015 als Startpunkt beziehen würde.
    Dann wäre es das letzte Quartal 2015, bzw. Ende Dezember… :/

  2. Marulez sagt:

    Schon spärlich was MS selbst an Infos rüberbringt….Muss immer alles selber rausgefunden werden.

  3. Tempest2k sagt:

    Also nach der letzten Preview kann ich nur sagen. Da ist noch einiges zu tun. Das System ist bisher weit weg von rund… ich hoffe da tut sich noch viel. Vor allem bei der Performance.

Schreibe einen Kommentar

Teilen