Mi. 17. Juni 2015 um 21:47

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10136 im Hands-On Video

von Ingo Müller2 Kommentare

Die Windows 10 Mobile Insider Preview build 10136 ist erst seit gestern Abend erhältlich. Unser Videoredakteur Chris hat sie sich etwas genauer angeschaut und ein kurzes, aufschlussreiches Hands-On davon für euch gedreht. Viel Spass beim Reinschnuppern in Windows 10 Mobile und Film ab!

Windows 10 Mobile Insider Preview auf dem Nokia Lumia 1520

Natürlich könnt ihr bei uns im Forum gerne über die Windows 10 Mobile Insider Preview Informationen einholen oder aktiv an der Diskussion teilnehmen: Windows 10 Mobile – Insider Preview.

 

Weitere Videos zur Insider Preview findet ihr auf unserem YouTube Channel, hier eine Auswahl:

 

Windows 10 Mobile mit Bluetooth-Maus

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10080

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10080, erste Eindrücke

Windows 10 Mobile Insider Preview vs. Windows Phone 8.1

Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10051

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10136 im Hands-On Video”

  1. Tempest2k sagt:

    Ich muss gestehen, seitdem ich die letzte Preview rasch wieder deinstalliert habe von meinem Lumia 925, habe ich jetzt auf meinem 930 das neueste Update draufgespielt… und bin begeistert 🙂 Es könnte gern noch einen Tick schneller werden, aber hey, so stelle ich mir das vor. Danke Microsoft. Ich hatte schon arge Zweifel, aber das System wirkt mittlerweile deutlich runder. Und wenn da jetzt noch der Feinschliff kommt, dann mache ich mir nicht mehr wirklich große Sorgen.

    Die Preview bleibt jetzt erst mal drauf 🙂 Sehe keinen Grund zu 8.1 zurück zu kehren.

  2. spitfire2k sagt:

    Da schein wir wohl 2 verschiedene Previews zu testen. Die Icons sehen total verschwommen aus und das System kann nicht nur nen Tick schneller sein, sondern sollte deutlich schneller sein. Bei der Bedienung denk ich jedes mal der Touchscreen reagiert nicht. Insgesamt seh ich jetzt auch nicht wo die großen Vorteile zu 8.1 sein sollen, gut das Einstellunsgmenu ist aufgeräumter, das wars dann aber auch. Naja noch ist es eben eine Beta, mal sehn wie sich das noch entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Teilen