Do. 29. Oktober 2015 um 13:13

Windows 10: Gabriel Aul kündigt für heute eine grosse Überraschung an

von Marcel Laser2 Kommentare

Um was es sich dabei allerdings genau handelt, hat uns Microsofts Teaser-König „also known as“ Gabriel Aul bisher nicht verraten. Die Spekulationen im Netz explodierten förmlich nach der Ankündigung des Windows Managers, der für die Veröffentlichungen der Builds beider Systeme verantwortlich ist. Heute Nachmittag oder am Abend will er uns mehr verraten.

Gabriel Aul twittert eine grosse Überraschung für Windows 10 (Mobile?)

Natürlich drehen sich Experten_innen, Medien und Fans nun entsprechend erwartungsvoll im Kreis. Gabriel Aul selber hat die helle Aufregung um seinen Twitter-Post gestern Abend allerdings ebenfalls bemerkt und sich bereits entschuldigt. Er wollte auch mal wieder etwas anderes als die „Build verschoben“- oder „keine neuen Builds in Aussicht“-Posts schreiben. Dennoch will man nun in den nächsten Stunden etwas zeigen, was bisher mit einem neuen Build noch nicht getan wurde. Was das nun genau ist, weiss allerdings derzeit kein Mensch – bis auf Gabriel und sein Team. Entsprechend hoch rasen gerade die Erwartungen in den Himmel.

Ein paar wenige Spekulationen gehen derzeit davon aus, dass es sich vielleicht um das eigentlich eingestampfte Astoria Projekt für die Portierung von Google Play Apps auf Windows 10 Devices handeln könne. Dies gilt allerdings als sehr unwahrscheinlich. Eines der Top-Gerüchte zielt zudem auf die Vereinigung der Builds zwischen Windows 10 für den Desktop und Windows 10 Mobile ab, da diese sowieso auf einen Universal-Build im Kern setzen, aber die Entwicklung bisher auf getrennten Wegen lief.

 

Spekulieren bringt in diesem Fall allerdings nichts, da die Ankündigung nicht nur extrem überraschend kam, sondern auch der Zeitpunkt ein sehr kurzfristiger sein soll. Am Mittag bzw. im Verlauf Richtung Abends werden wir von Gabriel Aul wohl wieder mehr erfahren. Lehnen wir uns also erst einmal entspannt zurück.

 

 

Quelle: @GabeAul (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Windows 10: Gabriel Aul kündigt für heute eine grosse Überraschung an”

  1. Defected sagt:

    Spektakulär, ist höchstens der dicke Bug, der eingebaut wurde.

  2. Ermo sagt:

    Ich tippe ja auf ein neues Windows10Mobile-Emoticon.

Schreibe einen Kommentar

Teilen