Do. 11. Juni 2015 um 15:46

Windows 10 Mobile Build 10136 eventuell nächste Woche

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Für die Insider Preview von Windows 10 Mobile gibt es vergleichsweise selten neue Builds. Dies dürfte vor allem daran liegen, dass hier vor einem Release deutlich mehr getestet werden muss als bei der Desktop Variante, da ein Ausfall des Smartphones sehr viel umständlicher zu beheben ist. Doch nun könnte es bald so weit sein, dass Windows Insider auf ihren Windows Phone Geräten zu Beginn der nächsten Woche eine neue Build geliefert bekommen. Diese trägt die Versionsnummer Build 10136 und befindet sich derzeit in einer Prüfphase, in der bewertet wird, ob diese stabil genug für einen Insider Release ist.

 

Dies wurde auf Anfrage eines Nutzers auf Twitter von Gabriel Aul bekannt gegeben. Die Build soll heute fertig geworden und durchaus vielversprechend sein. Die Testphase vor dem Verteilen soll etwa zwei bis drei Arbeitstage benötigen, womit ein Release zum Beginn der nächsten Woche erwartet werden kann. Allerdings ist nicht garantiert, dass diese Version die Prüfungen auch besteht. Die letzte Build 10134 sollte ebenfalls ausgerollt werden, hatte allerdings mit einigen Problemen des Upgrade Systems zu kämpfen, weshalb sie es nicht in einen Release schaffte.

 

 

In dieser letzten Build sollte es bereits einige optische Anpassungen am Edge Browser geben, welcher bisher als Project Spartan bekannt war und auch Anpassungen an den Einstellungen des Betriebssystems. Ausserdem sollen einige Finger-Gesten in der Telefon-App und in die Alarm-App integriert werden, um hier die Bedienung zu erleichtern.

 

Quelle: Gabriel Aul auf Twitter via Neowin (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen