Mo. 01. Juni 2015 um 12:13

Windows 10 kommt am 29. Juli

von Marcel Laser0 Kommentare

Das warten hat ein Ende und die offiziellen Termine stehen. Am 29. Juli können wir mit der Veröffentlichung von Windows 10 als Upgrade für unsere Windows 7 und Windows 8.1 Desktops rechnen. Smartphones und andere Geräte werden wohl noch etwas länger auf ihr Betriebssystem warten müssen. AMD hatte sich im Laufe seiner eigenen Konferenz aus Versehen über den Termin von Windows 10 geäussert und anscheinend damit Recht behalten.

Microsoft bestätigt den 29. Juli als Release-Termin

Ab heute bekommen Nutzerinnen und Nutzer von kompatiblen Windows-Systemen die Nachricht, sich für das kostenlose Upgrade-System zu registrieren. Damit können Windows 7 und Windows 8.1 zum Release-Tag auf das neue Windows 10 upgedatet werden. Das kostenlose Update gilt allerdings nur für ein Jahr. Ihr habt also 12 Monate Zeit, das Upgrade durchzuführen. Danach wird ein noch nicht genannter Betrag fällig, sofern ihr die Aktualisierung noch nicht durchgeführt haben solltet.

 

Das Upgrade selber ist für Privatkunden und kleinere bis mittelständische Unternehmen gedacht. Eine Enterprise-Version wird also kommen, doch etwas später als der reguläre Termin. Zudem werden auch Systeme mit dem Update versorgt, welche keine gültige Lizenz besitzen werden allerdings mit Einschränkungen konfrontiert. So wird beispielsweise ein Wasserzeichen eingeblendet sobald das Upgrade auf einer Windows-Version mit ungültiger Lizenz aufgespielt wurde. Smartphones müssen hingegen noch bis Herbst warten und die XBox One selber muss sich wohl noch zum Winter gedulden.

 

Microsoft Windows 10 Event
Windows 10: Ab dem 29. Juli gibt es das Upgrade kostenlos für Windows 7 und Windows 8.1

 

 

Quelle: Microsoft Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen