Do. 23. Juli 2015 um 22:34

Windows 10 for Phones Preview: Build 10166 für Slow Ring im Video

von Barbara Walter-Jeanrenaud5 Kommentare

Gestern Abend erreichte die Windows 10 Mobile Preview mit der Build Nummer 10166 auch den Slow Ring der eifrigen Vorab-Tester_innen von Microsofts neuestem Betriebssystem. Der Fast Ring konnte Build 10166 bereits vor zwei Wochen installieren. Die sofort ins Auge fallenden Änderungen betreffen die Batterieanzeige sowie den Store – nun ist er ohne „Beta“-Schriftzug sichtbar und der Windows Phone Store wurde ersetzt. Die weiteren Verbesserungen betreffen vor allem die Performance: Alles geht nun schneller und flüssiger von der Hand. In einem Video hat sich unser Redakteur Chris die neueste Preview-Version einmal genau angeschaut und lässt euch sehr gern daran teilhaben.

Quelle: Windowscentral (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

5 Antworten zu “Windows 10 for Phones Preview: Build 10166 für Slow Ring im Video”

  1. patgerber sagt:

    Das ist ein super Build. Zum 1. Mal kann man jeztz Win 10 auf dem Phone im Alltag benützen. Dieser Build hat wirklich zahlreiche Neuerungen:
    – Edge Browser
    – Groove Music
    – Neues Sport, News und Wetter App
    – Neues Xbox App
    – Neues Store App
    – Langes betätigen des Windows Logo Knopfs (Überraschung)
    – Neues Kontakt App
    -Besseres Info-Center
    – usw.

    Es hat auch ein paar Bugs:
    – Kacheln gruppieren funktiohhh nicht
    – Zusammenspiel Kontakt App mit Facebook App funktioniert nicht tadellos

    Die Installation lohnt sich

  2. Hampi sagt:

    Bei mir funktioniert sogar das Kacheln gruppieren.

    Bin auch sehr angetan von dieser Version. Habe diese jetzt schon einige Tage auf meinem Lumia 930 drauf. Und kann bestätigen dass diese sehr brauchbar ist.

  3. Andy1802 sagt:

    Wir haben die Version auf dem Lumia930 von mir und meiner Holden.
    Bei beiden Geräten hängt sich das OS bei verschiedenen Anwendungen komplett auf.
    Anrufe können nicht entgegen genommen werden. Nach schließen von WhatsApp friert das Gerät ein, entsperren ist nicht möglich. All das tritt aber nur sporadisch auf. Wenn das nicht wäre, wären wir zu 100 % zufrieden mit WP 10. Also auf die nächste Build warten

  4. portland sagt:

    @Andy1802

    Ich kann nur empfehlen, falls du von WP 8.1 auf WP 10 einen Upgrade gemacht hast oder auch eine der früheren Builds, dass du einen kompletten Hardreset machst. Bei mir hat das wirklich Wunder gewirkt. Der aktuelle Build läuft bei mir nach dem Hardreset fast tadellos. Auch habe ich das Problem nicht, dass plötzlich keine neuen App-Updates mehr gekriegt hatte.

  5. Andy1802 sagt:

    @Portland

    Danke für die Info.
    Habe aber einen solchen Hardreset schon durchgeführt. Frauchens Lumia ist mittlerweile wieder auf der 8er Version.
    Aber irgendwas geht im Hintergrund ab. Die Probleme tauchen seltener auf. Zu Komplettabstürzen ist es, in den letzten Tagen, nicht mehr gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen