Mo. 09. Februar 2015 um 12:25

Windows 10 auf 512 MB Smartphones mit eingeschränkten Funktionen

von Marcel Laser1 Kommentare

Wie gross die Einschränkungen sein werden, weiss man zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht. Erst vor kurzem verkündete Gabriel Aul auf Twitter, dass man definitiv auch Smartphones mit 512 MB Arbeitsspeicher unterstützen werde. Der kleine Zusatz in Belfiors Twitter-Eintrag „but features may vary“ könnte in diesem Zusammenhang alles bedeuten, am wahrscheinlichsten scheinen allerdings derzeit Einschränkungen für Systeme dieser Geräteklasse zu sein.

Zu den Geräten, welche das Update bekommen sollen, gehört laut Belfiore auch das Lumia 520. Das Smartphone betrat schon 2013 den Markt und ist seitdem das bisher günstigste Lumia mit Windows Phone.

 

Quelle: @joebelfiore (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Windows 10 auf 512 MB Smartphones mit eingeschränkten Funktionen”

  1. t3ntakelm0nster sagt:

    Wo soll denn da eine definitive Aussage drinstecken? Belfiore sagt, dass „sie daran arbeiten“ und dass es ihre „Ambition“ ist. Das ist bewusst schwammig formuliert…

Schreibe einen Kommentar

Teilen