Do. 09. Juni 2016 um 12:39

WhatsApp soll GIF-Support bekommen

von Marcel Laser0 Kommentare

Die vor wenigen Tagen veröffentlichte neue geschlossene Beta von WhatsApp scheint aktiven GIF-Support bereitzuhalten und damit wird die Darstellung der bewegten Bilder von Haus aus unterstützt. Jedenfalls geht das aus einem Twitterpost von WABetaInfo hervor, welcher mit entsprechenden Hashtags gekennzeichnet ist.

WhatsApp: Bald das Anzeigen von GIF-Bildern möglich?

Derzeit ist das Anzeigen von GIF-Bildern in WhatsApp nur über diverse Umwege möglich. Meistens werden die GIFs extern hochgeladen und ein Link für den Browser versendet, damit diese überhaupt angezeigt werden können. Das soll sich aber wahrscheinlich bald ändern, da eine derzeit aktuell ausgerollte Beta für iOS eben jenen Support zu versprechen scheint. Damit würde das GIFfen wohl auch bald Einzig in den WhatsApp-Nachrichtendienst einhalten.

Ob WhatsApp allerdings auch einen eigenen GIF-Pool bekommen wird aus dem man aus verschiedenen Bildern auswählen kann oder einfach nur die Anzeige der Bilder unterstützt wird, ist noch nicht klar. Mittlerweile gibt es genug Apps, die diverse GIF-Bilder-Auswahlen in die Tastaturen unserer Systeme integrieren, um diese in den meisten Anwendungen auch nutzen zu können.

 

Es sollte wohl am Ende nur noch eine Frage der Zeit sein, bis WhatsApp dann auch für die anderen Systeme, wie Android und Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile, entsprechend angepasst wird.

 

 

Quelle: WABetaInfo (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen