Mi. 21. Mai 2014 um 12:43

WhatsApp laut Microsoft bald wieder im Store erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Interessant, dass sich nicht die Developer der beliebten Messenger App selber zu Wort melden, aber dafür der IT-Riese Microsoft persönlich versucht, die Wogen zu glätten. Denn seit einigen Tagen ist der beliebte WhatsApp Messenger nicht mehr für Windows Phone verfügbar. Installierte Apps werden nicht gelöscht und funktionieren weiterhin, aber neue Installationen sind nicht mehr möglich.

Nicht zuletzt wurde in der Kolumne unseres Redakteurs Alexander „Alking“ Spindler über über den Verbleib des Messengers diskutiert: Alkings Gedanken – WhatsApp ist Weg! So ein Mist!!!. Auch bei uns im Forum laufen die Posts seither heiss.

Nach der Aussage von Microsoft soll WhatsApp so schnell wie möglich wieder im WindowsPhone Store zurückkehren. Kein Wunder: Ist WhatsApp doch einer, wenn nicht gar der beliebteste Messenger der Welt und mitunter sogar schon ein wichtiges Entscheidungskriterium für viele Benutzerinnen und Benutzer beim Kauf eines Smartphones.

 

 

WMPowerUser hat dazu nun ein Statement von Microsoft eingeholt, welche zwar ähnlich ominös klingt, wie das von den WhatsApp-Developer selbst, allerdings deutlich mehr Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr schürt:

„The WhatsApp app has been temporarily removed from the Windows Phone store and will be restored soon. We are in the process of working with WhatsApp to resolve the issue. Thank you for your patience.“

Also sind wir nun immerhin bei einer „baldigen Rückkehr“ in den WindowsPhone Store. Hoffen wir einmal, dass diese Angabe nicht all zu stark ausgedehnt wird.

 

Quelle: WMPowerUser (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen