Mo. 19. Mai 2014 um 13:00

WhatsApp aus dem Windows Phone Store entfernt

von Marcel Laser0 Kommentare

Ganz unumstritten ist WhatsApp für WindowsPhone Geräte nicht. Immer wieder wird wegen der App von Seiten der Userinnen und User Unzufriedenheit laut. Nun haben die Macher des Programms eben jenes aus dem Store für Windows Phone Geräte entfernt. Als Grund nennt die Firma, geht allerdings nicht näher auf Details in ihren Angaben ein. Man arbeite allerdings eng mit Microsoft zusammen, um die Fehler schnellstmöglich zu beheben.

„Unfortunately due to technical issues, we have chosen to un-publish WhatsApp Messenger on the Windows Phone platform. We are working closely with Microsoft to resolve the issues and hope to return to the store shortly. We apologize to our users for the temporary inconvenience.“

Das Statement wurde so an den englischsprachigen Szene-Blog WPCentral übermittelt. Wann also die App wieder in den WindowsPhone Store zurückkehrt, ist unklar. Vermutet werden allerdings die schwerwiegenden Probleme im Zusammenspiel mit der bisher schon weitläufig verbreiteten Entwickler Preview WindowsPhone 8.1 und der seit Freitag auf dem Markt erhältlichen offiziellen Version von Windows Phone 8.1 auf dem Nokia Lumia 630.

 

Quelle: WPCentral (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen