Fr. 21. August 2015 um 10:37

WhatsApp arbeitet an Windows 10 Mobile App

von Marcel Laser1 Kommentare

Trotz der vielen neuen Funktionen von WhatsApp, welche kürzlich erst ihren Weg in die App für Windows Phone fanden, arbeitet man anscheinend mit Hochdruck daran, eine neue App für Windows 10 Mobile zu entwickeln. Diese soll sich speziell an den Funktions- und API-Umfang des neuen Betriebssystems richten und könnte zudem ein neues und frisches Design bekommen.

WhatsApp mit Problemen auf Windows 10 Mobile. Grund für eine neue App?

Wie WindowsUnited berichtet, habe sich ein Leser von WMPowerUser beim Support von WhatsApp beschwert, dass die App teils schwerwiegende Probleme auf der neuen Windows 10 Mobile-Plattform von Microsoft mache. Auch bei uns im Forum ist das ein bekanntes Thema. Das mobile Betriebssystem befindet sich noch in einer Preview-Phase und ist alles andere als final, das weiss man auch bei WhatsApp. Die Antwort der adoptierten Facebook-Tochter kam allerdings prompt:

„Unsere Entwickler arbeiten hart daran, euch eine kompatible App-Version bereitzustellen.“ Emilia, WhatsApp-Support-Team

Im selben Atemzug wurde aber auch gesagt, dass man sich gedulden sollte, denn noch ist Windows 10 Mobile kein fertiges Betriebssystem und man würde dieses auch daher nicht offiziell unterstützen. Man nehme aber das Feedback ernst und freut sich über die Rückmeldungen.

 

Allerdings ist der zitierte Satz von Emilia stark in alle Richtungen zu interpretieren. So könnte nur an einem Update gearbeitet werden, welches die bisherige Version lediglich kompatibel macht oder es wird einer speziell für Windows 10 Mobile angepasste Version gearbeitet. Vielleicht auch mit einem völlig neuen Design? Ob dann allerdings noch die WhtasApp-App für Windows Phone weiterhin aktualisiert wird, könnte als Frage im Raum stehen bleiben.

 

 

Quelle: WMPowerUser (Englisch) via WindowsUnited

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “WhatsApp arbeitet an Windows 10 Mobile App”

  1. Thomasmas sagt:

    Naja, daraus die Annahme herzuleiten, dass eine komplett neue Version kommt ist eher optimistisch wenn man sich die Geschichte von WhatsApp auf Windows Phone so ansieht.

    Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Es ist jedenfalls schon als sehr positiv zu werten, dass es überhaupt eine spezifische sinnvolle Antwort gab. Das ist seitens WhatsApp eher selten,

Schreibe einen Kommentar

Teilen