Fr. 26. Februar 2016 um 19:23

Vorstellung des iPhone 5se und neues iPad am 22. März erwartet

von Barbara Walter-Jeanrenaud1 Kommentare

Für die Vorstellung der beiden neuen Apple Produkte iPhone 5se und iPad Air 3 stand bisher der 15. März im Raum, nun soll es laut neuester Meldungen aus Südkorea der 22. März 2016 werden.

 

Das iPhone 5se soll eine relativ günstige iPhone-Option für den Einstiegsbereich werden. Für gemutmasste 450 US-Dollar sollen das Design des iPhone 5 auf die Hardware des iPhone 6 treffen. Als interner Speicher werden wohl nicht mehr als 16 GB zum Einsatz kommen.

 

Das iPad Air 3 soll die Tablet-Serie von Apple fortführen. Genaue Specs oder gute Gerüchte gibt es hierzu noch nicht. Dieselbe Seite, die auch von dem 22. März-Termin spricht, berichtet allerdings von Gerüchten darüber, dass eine Neuauflage des iPad Pro mit nur 9.7 Zoll kommen wird. Dieses iPad Pro soll mit Stylus und allen anderen Features des fast 13 Zoll grossen Tablets ausgestattet sein. Dieses Gerät könnte das iPad Air beerben – oder als eine Art iPad Pro Air beworben werden.

 

Wirkliche Gewissheit werden wir, wie bei Apple üblich, erst dann erlangen, wenn die neuen iOS-Geräte präsentiert werden. Die Einladungen zum Event sollten in Kürze rausgehen, dann wissen wir auch den konkreten Termin für das Event.

Apple iPad Pro
Könnte einen kleinen Bruder bekommen: Das Apple iPad Pro

Quelle: gsmarena (englisch) und gsmarena (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Vorstellung des iPhone 5se und neues iPad am 22. März erwartet”

  1. happyone sagt:

    Bin auf das neue iPhone gespannt. Hoffentlich wird es das Design vom 5er erben, aber mit dünneren Rändern.

Schreibe einen Kommentar

Teilen