Do. 26. Februar 2015 um 19:01

WhatsApp Web: Firefox Support und vielleicht bald für iPhone

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Gute Neuigkeiten für alle, die WhatsApp Web am PC bereits ausgiebig nutzen. Ab Sofort ist die Unterstützung am PC nicht mehr ausschliesslich auf den Google Chrome Browser beschränkt, sondern auch mit dem Firefox und offiziell auch mit dem Opera Browser möglich. In letzterem funktionierte WhatsApp, aufgrund der Chromium Basis ohnehin schon, war aber nie offiziell als kompatibel gelistet. Allerdings bleibt von den vier verbreitetsten Desktop Browsern noch immer der Internet Explorer von Microsoft aussen vor. Ob der Browser gewisse notwendige Technologien nicht unterstützt oder ob einfach nur weitere Anpassungen seitens der WhatsApp Entwicklerinnen und Entwickler notwendig sind, gab das Unternehmen bisher nicht an. Bleibt zu hoffen, dass dafür bald eine Lösung gefunden wird, da der Internet Explorer auch weiterhin einen enormen Marktanteil für sich beansprucht. 

WhatsApp Web für iPhone könnte kommen

Zudem gibt es neue Informationen, bezüglich der Kompatibilität von WhatsApp Web und iOS. Da WhatsApp für neue Versionen gern die Hilfe der Community erbittet, wenn es um die Übersetzung von Texten innerhalb der App geht, kamen nun einige neue Textbausteine ans Tageslicht, welche klar auf WhatsApp Web verweisen. Demzufolge werden deutschsprachige Nutzerinnen und Nutzer darum gebeten, einige Textbausteine zu übersetzen, zu denen auch folgende gehören:

Scan QR Code […] Visit web.whatsapp.com on your Computer.

Die Integration der neuen Funktion in die iOS Version der App, kann also nur noch eine Frage der Zeit sein. Somit werden bald sämtliche relevanten Betriebssysteme unterstützt und ermöglichen das Schreiben von Nachrichten auch über einen PC oder Mac.

 

 

Quelle: WhatsApp auf Twitter (Englisch) und iFun

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “WhatsApp Web: Firefox Support und vielleicht bald für iPhone”

  1. xuserx sagt:

    FF36: funktioniert. Allerdings ist die Darstellung (Schrift, Chats, alles) deutlich größer als bei Chrome.

Schreibe einen Kommentar

Teilen