Mo. 01. Dezember 2014 um 18:42

Samsung Z1: Tizen Smartphone startet im Dezember

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Kurz abgehakt: Samsung soll für den 10. Dezember eine Pressekonferenz vorbereiten, bei welcher das erste Tizen Smartphone der Südkoreaner für den offiziellen Marktstart angekündigt werden soll. Das Gerät wird voraussichtlich unter dem Namen Samsung Z1 auf den Markt kommen, allerdings vorerst nur auf dem indischen Markt. Das Gerät soll die Kennung SM-Z130H bekommen und wird alle Anschein nach ein sehr günstiges Einsteigergerät sein.

 

Das Smartphone soll über ein 4 Zoll Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel verfügen und auf der Rückseite eine 3.2 Megapixel Kamera bieten. Als Herz soll ein 1.2 GHz getakteter Dualcore Prozessor des chinesischen Herstellers Spreadtrum fungieren. Der Preis soll sich auf 5000 Rupien belaufen, was gerade einmal 63 Euro entspricht. Die Grösse des Arbeitsspeichers soll sich auf 512 MB belaufen. Für die Datenübertragung ist immerhin Bluetooth 4.0, W-LAN nach dem 802.11n Standard und ein UMTS Modul integriert.

 

Das Samsung Z1 soll aber nicht das einzige Tizen Smartphone bleiben. Mit dem Betriebssystem, welches von Intel und Samsung in Kooperation entwickelt wird, soll eine ganze Reihe von Smartphones ausgestattet werden, welche vor allem als Einstiegsmodelle, aber auch im Mittelklasse-Segment angeboten werden sollen. Bisher hat sich der Start einer Tizen Smartphone Serie aber immer wieder verschoben, da laut Samsung die Menge an verfügbaren Apps noch zu klein sei.

Samsung Tizen Smartphone

 

Quelle: Winfuture

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung Z1: Tizen Smartphone startet im Dezember”

  1. happyone sagt:

    Vielleicht wird es so ein Erfolg wie bada 😉

Schreibe einen Kommentar

Teilen