Do. 19. März 2015 um 12:01

Samsung stellt 128 GB Speicher für Mittelklasse Smartphones und Tablets vor

von Marcel Laser0 Kommentare

Fest verbauter Speicher in Geräten ab 200 Euro mit rund 128 GB? Samsung hat anscheinend einiges vor, wenn man sich die neueste Vorstellung des südkoreanischen Unternehmens einmal genauer anschaut. Bisher verbaut Samsung in seinen Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge den extrem schnellen UFS 2.0 Flashspeicher, welcher bis zu 128 GB misst und deutlich schneller ist als der in Konkurrenzprodukten verbaute interne und weit verbreitete eMMC 5.0 Speicher. Die UFS 2.0 (eMMC 5.1) Speicherbausteine sind allerdings nicht gerade billig was die Herstellung anbelangt und genau hier will Samsung ansetzen.

„While flagship smartphones are already transitioning to 128GB memory storage based on Universal Flash Storage (UFS) 2.0 or eMMC 5.1 standards, mid-market smartphones will now be able to increase their storage capacity to 128GB as well“ – Samsung, offizielles Statement

Die neuen Chips setzen anstatt des bisher für die Highendgeräte verwendeten MLC- auf den deutlich günstigeren TLC-Speicher. Zwar ist dieser der MLC Technik in der Leistung zwar deutlich unterlegen, doch lassen sich bei gleicher Grösse der Bausteine bis zu 50 Prozent mehr Speicherplatz unterbringen, was den Chip also um rund die Hälfte verkleinern sollte. Dieser Effekt wirkt sich dementsprechend auch auf die Kosten der Herstellung aus.

 

Samsung möchte die neuen Flashspeicher vor allem für Smartphones und Tablets der Mittelklasse anbieten, damit auch diese mit deutlich mehr Speicher ausgestattet werden. Bisher war es immer so, dass viele Geräte im mittleren Preisbereich gar nicht bis maximal sehr selten über 16 GB internen Speicher hinaus kamen. Sollte Samsung nun deutlich mehr Speicher für weniger Geld als bisher anbieten können, könnte sich das in Zukunft ja vielleicht ändern.

Samsung 128 GB Flashspeicher
Samsung will hohe Speicherkapazitäten auch in Mittelklasse-Geräten ermöglichen.

 

 

Quelle: Samsung (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen