Mi. 12. August 2015 um 7:25

Samsung patentiert holografische Anzeige für Smartphones

von Marcel Laser0 Kommentare

Microsofts HoloLens ist wohl der bisher grösste Schritt derartiger Technologie, der sich auch für den Consumer selber, wie die nahende Zukunft anfühlt. Hologramme und die Nutzung dieser, ist schon durch viel Science-Fiction in unseren Köpfen geprägt. Durch das U.S. Patent & Trademark Office wurde nun ein Patent von Samsung veröffentlicht, welches die Darstellung holografischer Icons und/oder anderer Inhalte erlauben soll.

Samsung patentiert holografische Anzeige von Icons auf Smartphones

Ob sowas überhaupt zum Einsatz kommen soll und welche möglichen Anwendungsgebiete sich ableiten liessen, wird aus dem Patent zwar nicht ganz deutlich, doch werden viele Dinge erst einmal beim Patentamt eingereicht, um sich zukünftige Technologien zu sichern. Auch Samsungs Hologrammtechnik für Smartphones ist derzeit so ein Fall, klingt allerdings durchaus interessant.

 

Durch eine Lichtleiterschicht auf dem Display, welche wiederum von einer weiteren optischen Schicht unterstützt wird, soll es dem Smartphone dadurch möglich sein Beispielsweise Symbole auf dem Display als Hologramme über der Anzeige schweben zu lassen. Die optische Schicht über dem Lichtleiter auf dem Bildschirm könnte zur Bewegungserfassung dienen, um mit den Icons interagieren zu können. Genaueres wird allerdings nicht verraten. Auch der Einsatz dieser Technologie in näherer Zeit, ist bisher fraglich.

Alcatel OneTouch Hero 2
Eine Lichtleiter- und eine optische Schicht arbeiten Zusammen über dem Display um Symbole holografisch darzustellen.

 

 

Quelle: Patently Mobile (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen