Mo. 07. November 2016 um 21:23

Samsung Galaxy S8: Vorstellung erst nach MWC 2017?

von Sebastian Mauch1 Kommentare

Erst heute Vormittag berichteten wir über Samsungs neuen Sprachassistenten. Dieser wird von den Siri-Machern VivLabs hauptverantwortlich entwickelt und hört vermutlich auf den Namen Bixby. Neuesten Gerüchten zufolge könnt das Galaxy S8 sogar einen eigens zum Aufrufen des Assistenten gedachten physikalischen Button an der Gehäuseseite spendiert bekommen. Damit hätte Samsung im Bereich der digitalen Assistenten immerhin ein Alleinstellungsmerkmal. Auf diese Art könnte man schon beim Herausziehen des Telefons aus der Hosentasche den Assistenten aktivieren.

Vorstellung vielleicht erst nach dem Mobile World Congress 2017

Laut eines Berichts des Wall Street Journals könnte die offizielle Vorstellung des Galaxy S8 womöglich doch noch etwas mehr verzögern. Statt wie bisher vermutet im Februar auf dem MWC in Barcelona, könnte Samsung stattdessen gesondert ein sogenanntes Unpacked-Event im April abhalten.

 

Als Grund für die angebliche Verschiebung kommen gleich mehrere Faktoren in Frage: Zum einen wäre da der Feinschliff am neuen Sprachassistenten, wobei das auch zu einem späteren Zeitpunkt per Update nachgebessert werden könnte. Zum anderen möchte man aber sicher eine Panne wie beim ursprünglich als Flaggschiff geplanten Galaxy Note7 oder jüngst bei einigen Waschmaschinen verhindern. Die Marke Samsung muss sich nämlich die Gunst der Kundschaft erst wieder zurückgewinnen, vor allem als Marktführer im Smartphone-Sektor. Allerlei Gerüchte zum Galaxy S8 stehen ja mittlerweile im Raum. Sollten sich alle bewahrheiten, bekämen wir sozusagen eine eierlegende Wollmilchsau in Form eines 4K-VR-Phones mit riesigem Screen, aufgeräumter Front und einem neuer digitaler Assistenz. Man darf also durchaus gespannt sein, wann und wo das Gerät nun gezeigt wird und was die Ausstattung letztlich überhaupt zu bieten hat.

 

 

Quelle: The Wall Street Journal (Englisch) via mobiFlip

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung Galaxy S8: Vorstellung erst nach MWC 2017?”

  1. Sonnedada sagt:

    Was ist ein „Galaxy“?

Schreibe einen Kommentar

Teilen