Fr. 28. März 2014 um 11:46

Nokia Lumia 630: Neue Bilder und Informationen durchgesickert

von Niclas Heike0 Kommentare

Neue Informationen zum Lumia 630 erschienen

Am 4. April soll in San Francisco ein Event von Nokia stattfinden, auf dem mindestens zwei neue Geräte erwartet werden (wir berichteten). Neben demLumia 630 warten Interessierte sehnsüchtig auf das Lumia 930, welches als internationale Version des Lumia Icon (hier unser Testbericht) auf den Markt kommen soll. Wie nun bekannt wurde, soll das Low-End-Device Lumia 630 in China ab Mitte April für einen Preis von 1000 chinesischen Yuan erhältlich sein, was etwa 115 Euro entsprechen würde.

 
Das Lumia 630 soll mit einem 4.5 Zoll grossen FWVGA-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel ausgestattet sein. Für die benötigte Leistung sorgt ein Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Smartphone wird ohne einen physischen Kamera-Button und LED-Flash sowie Hardware-Buttons auf der Frontseite erscheinen. Stattdessen setzt Nokia auf On-Screen-Tasten. Das Lumia soll Dual-SIM unterstützen und eigentlich mit Windows Phone 8.1 „out of the Box“ erscheinen.

 

Live-Bilder des Lumia 630 aufgetaucht

Während wir das Lumia 630 schon auf zahlreichen Presse-Bildern sehen durften, sind nun einige Live-Bilder aufgetaucht. Diese zeigen einige Features von Windows Phone 8.1. So sind auf dem Start-Display ein eigenes Hintergrundbild, drei Spalten der Live-Tiles, On-Screen-Buttons und VPN zu sehen. Es bleibt abzuwarten, ob Windows Phone 8.1 nicht doch schon auf der BUILD zwischen dem 2. und 4. April vorgestellt wird, damit auch Nokia seine Devices mit dem neuen Betriebssystem vorstellen kann.

 

 

Quelle: WM Poweruser (Englisch) / Winp.cn (Chinesisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen