Mi. 01. Oktober 2014 um 16:29

Nokia 130 kommt für 29 Euro nach Deutschland

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Ihr braucht was kleines für Smartphone-untaugliche Anlässe wie Festivals, Konzerte oder das Fussballstadion? Ihr kennt Leute, denen Smartphones zu kompliziert sind, die aber dennoch ein gutes Mobiltelefon möchten? Nokia hat da etwas für euch. Das Nokia 130 ist ein klassisches Handy mit anständiger Ausstattung, sehr gutem Akku und vor allem einem extrem niedrigen Preis.

 

Es verfügt über ein 1.8 Zoll grosses QQVGA-Farbdisplay, welcher somit kleiner als so manche Smartwatch ist. Die Bedienung erfolgt über klassische Hardwaretasten. Der Akku kommt mit 1020 mAh daher und versorgt das Gerät mit 26 Tagen Standby Zeit, 13 Stunden Sprechzeit und 46 Stunden Musik- und Videowiedergabe. Im Grunde kann das Gerät auch den MP3-Player ersetzen, bis zu 32 GB können per MicroSD-Karte abgespeichert werden. Es verfügt zudem über Micro-USB, Bluetooth und ist in einer Dual-SIM Variante erhältlich.

 

Das mit 29 Euro sehr günstige Gerät ist in den Farben Rot, Schwarz und Weiss erhältlich und richtet sich an all diejenigen, die entweder kein Smartphone brauchen oder aber nicht immer auf selbiges zurückgreifen möchten. Das nächste Fussballfest, oder Festival kommt bestimmt!

 

Nokia 130
Das Nokia 130 kommt auch in Deutschland auf den Markt

 

Quelle: Nokia Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen