So. 29. März 2015 um 16:23

Jolla Tablet: Indiegogo-Kampagne wird in zwei Tagen beendet

von Simon Burgermeister3 Kommentare

Kurz abgehakt: Wer sich in absehbarer Zeit ein Jolla Tablet kaufen möchte, sollte sich beeilen. Denn in zwei Tagen, am 31. März, wird die Indiegogo-Kampagne geschlossen. Doch bis dahin ist das Tablet noch für 219 US-Dollar (mit 32 GB Speicher) zu haben – später im offiziellen Verkauf werden es nach Angaben des Unternehmens mindestens 259 Dollar sein. Wer lieber 64 GB Speicher haben möchte, kann ein solches Tablet jetzt noch für 249 Dollar kaufen und so um die 50 Dollar gegenüber dem späteren Retailpreis sparen.

 

Eins steht aber jetzt schon fest, das Jolla Tablet wird es sicher in den Verkauf schaffen. Schliesslich kamen anstelle der angepeilten 380’000 US-Dollar weit über 2.3 Millionen Dollar zusammen, sodass auch einige der Stretch Goals nun umgesetzt werden: Das Tablet wird demnach mit Speicherkarten von bis zu 128 GB umgehen können und zudem wird das Betriebssystem SailfishOS 2.0 einen Splitscreen unterstützen, sodass man zwei Apps nebeneinander betreiben können wird.

Jolla Tablet
Das Jolla Tablet am Mobile World Congress 2015

Auch die Hardware braucht sich nicht zu verstecken: Im Inneren arbeitet ein vierkerniger 64-bit-Prozessor mit je 1.8 GHz, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Das Display ist 7.85 Zoll gross und löst mit 2’048 x 1’536 ziemlich hoch auf, was sich auch in den 330 ppi wiederspiegelt. Wir konnten am MWC 2015 einen Blick auf das Tablet werfen. Nicht umsonst hat es auch die Auszeichnung für das beste Tablet des MWC bekommen.

 

Zur Indiegogo-Kampagne geht es hier entlang.

 

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Jolla Tablet: Indiegogo-Kampagne wird in zwei Tagen beendet”

  1. Thomasmas sagt:

    Grundsätzlich gute News.
    Aber: Könnte man nicht auch gleich noch den Link zur Kampagne setzen oder habe ich das übersehen?

  2. kadir85 sagt:

    😉 anscheinend schon. Das Wort Jolla Tablet ist doch verlinkt?
    ansonsten hier:
    http://igg.me/at/jolla-tablet/x/7691710

  3. Thomasmas sagt:

    Der Link geht aber nicht direkt zur Kampagne. Ist nun aber im nächsten Satz verlinkt.
    War auch nicht weiter schlimm, finden konnte ich es auch so ohne Probleme. Fand es nur angebracht bei einem solchen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Teilen