So. 18. Mai 2014 um 9:51

Jobsuche auf dem Smartphone mit StepStone

von Adrian Suess0 Kommentare

Wer ein Smartphone mit Android oder iOS-Betriebssystem hat, darf sich freuen. Darauf kann man seit einer Weile die beliebte Jobsuchmaschine StepStone auch von unterwegs nutzen.

 

Was die StepStone-App alles kann: GPS, Anpassung an die Bildschirmgrösse und simple Navigation zeichnen die App aus

Die App ist übersichtlich gestaltet. Im Test auf verschiedenen grossen Bildschirmen fällt auf, dass die Schriftgrösse sich jeweils anpasst. Damit ist immer alles gut zu erkennen.

Schon auf dem Startbildschirm geht es los. Man kann entweder die Datenbank durchstöbern oder sich Profile anlegen, nach denen die App dann die neu hinzukommenden Stellenangebote durchsucht. Resultate lassen sich ganz einfach via E-Mail zusenden. Mittels GPS-Funktion kann man sich Jobs in der Nähe zum Wohnort oder in einem bestimmten, individuell zu bestimmenden, Umkreis ansehen. Die interaktive Kartenansicht lässt ebenfalls verschiedene Spielereien zu, wie das Anzeigenlassen des Standortes der Arbeitsstelle.

Bewerben aus der App heraus ist ausserdem möglich! Wer diese Funktion nutzen möchte, muss sich allerdings vorher registrieren.

 

Fazit

Die App bietet genau das, was man auch von der Webseite gewohnt sind. Das ist gut und gleichzeitig nicht so gut. Ein paar Features, die App-typisch sind, wären nicht schlecht gewesen. So können beispielsweise Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen von unterwegs keine neuen Jobangebote einstellen. Statt einer E-Mail für die Info über neue Jobangebote könnte die App auch Push-Benachrichtigungen nutzen, das wäre etwas komfortabler.

Viel mehr Kritik gibt es jedoch nicht. Die App ist rundherum gelungen und darf sich mit anderen nützlichen Apps in eine Reihe stellen.

Und hier die Links direkt zu den Apps in den jeweiligen Stores:

Kostenlos im PlayStore

Kostenlos im AppStore

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen