Do. 16. Oktober 2014 um 14:45

HTC One M8 und One M7: Update auf Android L in 90 Tagen

von Marcel Laser0 Kommentare

Kurz abgehakt: Nicht selten verbreitet ein Tweet gute Nachrichten. In diesem Fall ist es das Versprechen von HTC zeitnah seine Flaggschiffe mit Updates auf Android L zu versorgen. Der taiwanische Hersteller ist daher immer noch bei guter Gewissheit daran bemüht, sein Versprechen, das HTC One M8 und das HTC One M7 innerhalb von 90 Tagen mit einem Update auf das gestern endlich vorgestellte Android 5.0 alias Lollipop zu bringen. Allerdings hat die Sache für uns in Europa unter Umständen einen kleinen Haken.

Denn HTC bekräftigte damals ebenfalls, dass dieses Versprechen bisher nur für das HTC Advantage Programm in den USA zu gelten scheint. Damit würde man sprichwörtlich zwar nicht innerhalb von 90 Tagen um die Welt reisen, allerdings sind die USA dann immerhin der erste Schritt und so könnte es auch sein, dass wir in der DACH-Region nicht viel länger auf Android L für unsere One M8 und One M7 Smartphones warten müssten. Drücken wir einfach die Daumen!

 

Quelle: @HTC Twitter (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen